Wir kümmern uns um Ihren Müll

Aus ALT mach NEU - der NÖLI

Altspeisefette sind ein wichtiger Rohstoff, welchen wir immer mehr Aufmerksamkeit schenken sollten. Zum einen werden Altspeisefette für die Herstellung von Biodiesel verwendet, zum anderen schont die fachgerechte Entsorgung die Umwelt und entlastet das Geldbörsel. Zahlreiche Kanalrohrverstopfungen im Haushalt werden durch die Entsorgung über WC oder Spüle ausgelöst, das muss nicht sein! Mit dem NÖLI erhalten sie bei Rückgabe eines vollen Altspeisefettkübel ein gewaschenes, sauberes Küberl zurück – und das komplett kostenlos!

Abgabestellen des NÖLI:

Was ist wichtig:

  • NÖLI muss vollständig befüllt und gut verschlossen sein.
  • Keine heißen Fette über 80 Grad Celsius ins Küberl.

Was gehört in den NÖLI?

  • Altspeiseöl und -fett
  • Frittier- und Bratenfett
  • Öle von eingelegten Speisen (z.B. Sardinen)
  • Butter- und Schweineschmalz
  • Verdorbene und abgelaufene Speiseöl und –fette

Was gehört nicht in den NÖLI?

  • Mayonnaise
  • Dressing
  • Chemikalien und Flüssigkeiten
  • Mineralöl
  • Essensreste

Öffnungszeiten Abfallbehandlungsanlage:
Mo -- Freitag: 7:00 Uhr - 17:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonn und Feiertag: 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Öffnungszeiten Wertstoffsammelzentrum:
Mo – So (inkl. Feiertage): 7:00 Uhr – 22:00 Uhr (Im Lockdown bis 19 Uhr)

Öffnungszeiten Wirtschaftshof:
Mo – Fr: 7:00 Uhr – 14:30 Uhr

Magistrat

Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitsamt: +43 / 2622 / 373-743
Kindergärten: +43 / 2622 / 373-238
Schulen: +43 / 2622 / 373-235
Sozialservice: +43 / 2622 / 373-720
Volkshochschule: +43 / 2622 / 373-923/-924
Abfallwirtschaft: +43 / 2622 / 373-660
Kinder- und Jugendhilfe: +43 / 2622 / 373-705
Kultur und Tickets: +43 / 2622 / 373-311
Bürgerservicestelle: +43 / 2622 / 373-190/-191/-192/-193/-194/-198
Telefonzentrale/Vermittlung: +43 / 2622 / 373-0