Klaus Schneeberger lädt zum Sommerkino ein

Klaus Schneeberger lädt zum „Bürgermeister-Tag“ beim Sommerkino – am 9. Juli gibt’s freien Eintritt! Wiener Neustadts Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger lädt zum Finale des Sommerkinos auf dem Hauptplatz zum „Bürgermeister-Tag“. Beim österreichischen Krimi „Das ewige Leben“ (Regie: der gebürtige Wiener Neustädter Wolfgang Murnberger) gibt’s für alle Filmfans freien Eintritt.

„Die ‚Fan Arena‘ anlässlich der Fußball-Europameisterschaft sowie das Sommerkino an den spielfreien Tagen sind bislang ein voller Erfolg und tragen maßgeblich zur Innenstadtbelebung bei. Als kleines Dankeschön gebe ich zu Ferienbeginn den Besucherinnen und Besuchern etwas zurück. Ich habe für diese Aktion ganz bewusst den Film eines in Wiener Neustadt geborenen Regisseurs ausgesucht und wünsche allen, die dabei sein werden, viel Vergnügen“, so der Bürgermeister zu seiner Aktion.

Um in den Genuss des freien Eintritts zu kommen, muss man am 9. Juli einfach zum Sommerkino auf dem Hauptplatz kommen. Einlass und Start der Gastronomie ist um 18 Uhr, Filmbeginn um 21 Uhr. Es ist keine Vorreservierung bzw. Anmeldung notwendig.

Das Sommerkino in der „Fan Arena“ auf dem Hauptplatz läuft noch an allen spielfreien Tagen der EURO bis zum 9. Juli. Normalerweise kostet der Eintritt 5,- Euro (inkl. Getränkebon). Weitere Infos auf www.arenanova.com.

Wiener Neustadt, 27. Juni 2016 

Zurück