Falsche Berichterstattung der "Kronen Zeitung" zu Hotel in Wiener Neustadt

Falsche Berichterstattung der „Kronen Zeitung“ zu Hotel in Wiener Neustadt!Wiener Neustadts Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger präsentierte heute mit Partnern das neue Hotel-Projekt im Stadtpark, bei dem bis 2018 ein Vier-Sterne-Hotel mit 130 Zimmern auf dem bisherigen Areal der Stadtgartenverwaltung entstehen wird.

Die "Kronen Zeitung" hat diese Tatsache bereits in ihrer heutigen Ausgabe vermeldet, ist dabei jedoch einer entscheidenden Falschinformation aufgelegen. Laut "Krone" müsste für das Hotel der Tennisplatz im Stadtpark weichen.

Dies entspricht nicht der Realität, wie der Bürgermeister auch in der Pressekonferenz betonte: "Das neue Hotel entsteht am Areal der bisherigen Stadtgartenverwaltung. Einem Weiterbestand der Tennisanlage im Stadtpark steht nichts im Wege."

Wiener Neustadt, am 12. September 2016

 

Zurück