Zauber im Advent ab 18. November

Zauber im Advent eröffnet am 18. November!Am 18. November folgt der Startschuss zur diesjährigen Auflage des „Zauber im Advent“ auf dem Wiener Neustädter Hauptplatz.

Das Weihnachtsdorf im Herzen der Innenstadt ist auch 2016 ein wahrer Geheimtipp für Genießer, Familien und alle, die sich vom vorweihnachtlichen Flair verzaubern lassen wollen!

Auf die kleinen Besucher wartet ein Kinderkarussell, eine Weihnachtseisenbahn, Kekserlbacken, der Nikolaus kommt zu Besuch und der Eislaufplatz bietet heuer ein umfangreiches Rahmenprogramm. Die großen Besucher dürfen sich freitags & samstags wieder über Live-Musik freuen!

Programm-Highlights

  • Eröffnung: 18.11.2016, um 17 Uhr, mit Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger - musikalisch umrahmt von der „Quadra Buckliga“
  • Kinderprogramm: Pferdekarussell, Weihnachtliche Kindereisenbahn, Kekserlbacken am 3.12. in der Bäckerei Linauer, Wiener Straße 4
  • Besuch vom Wiener Neustädter Nikolaus: 6.12.2016 (17 - 18 Uhr) am Eislaufplatz
  • Wiener Neustädter Schulen und Kindergärten präsentieren sich im Weihnachtsdorf mit Liedern und Gedichten
  • Wiener Neustädter Adventlauf: 27.11.2016, laufend Freude schenken! Benefizlauf zu Wiener Neust dter Sozialeinrichtungen. www.adventlauf.at
  • Live-Musik jeden Freitag & Samstag 19 - 21 Uhr (Ausnahme: Freitag, 2. Dezember, Krampuslauf!), jeden Sonntag, 16 - 17 Uhr, Blasmusik
  • Eislaufplatz vis-à-vis vom Alten Rathaus: Öffnungszeiten: Montag 14 - 18 Uhr, Samstag 10 - 18 Uhr, Sonntag 13 - 18 Uhr
  • Rahmenprogramm Eislaufplatz: Fun & Action am Eis: Schnupperkurse für Kinder, jeden Sonntag von 14 – 16 Uhr
  • Eiskunstlauf-Schaulaufen: Donnerstag, 8.12., 12 und 15 Uhr
  • Kinderbetreuung am Eislaufplatz: jeden Donnerstag und Samstag von 14-16 Uhr
  • Kids-Xmas-Special: Freitag, 23. und Samstag, 24. Dezember

Liste der Aussteller

  • Gastronomie:
    • Restaurant Einhorn GmbH: Raclette, Kaspressknödlsuppe, Chili
    • Gasthaus „Weißes Rössel“: Eintöpfe, Suppen
    • Manuel Musil: Ofenkartoffel, überbackene Kartoffelpuffer
    • Lions Club: Hirschleberkäse in handgemachten frischen Semmeln
    • Walters mobile Palatschinkenkuchl: Palatschinken süß und pikant
    • Steirerstandl: Gerollte Stelze; Kürbiskernpuffer
    • Verkaufsstände:
      • Kadlec Gerhard: Dufthütte, Räucherfiguren, Leuchtgläser, Schafmilchseifen
      • Konditorei Köller KG: Weihnachtsbäckerei, Zuckerwatte
      • Tremmel Brigitte: Krippenfiguren, Schneekugeln, Weihnachtsmützen
      • Cizek Sabine: Maroni, Bratkartoffel
      • Ludomirska Ferdinand: Brauchtumsgebäck, Riesenkrapfen
      • Stampf Horst: Kandierte Früchte, Schoko-Stangerl
      • Erist B.: Holzwaren, Holzschnitzereien, Lammfell, Mützen
      • Almhütte 13: Käsespezialitäten, Hirschsalami
      • Trdelnik – Ing. Radek Luka: Baumkuchen / Süßgebäck
      • Likör Genusswerkstatt: Liköre, Sirupe, Essenzen, Geiste
      • Kinderattraktionen:

Öffnungszeiten Weihnachtsdorf

  • Verkaufshütten: Montag – Samstag 10 – 19 Uhr, Sonntag 13 – 19 Uhr
  • Gastronomiehütten: Montag – Donnerstag 10 – 20 Uhr, Freitag und Samstag 10 – 23 Uhr, Sonntag 13 – 20 Uhr

Das Highlight: der größte Krampuslauf Niederösterreichs

Am Freitag, dem 2. Dezember, findet ab 18.30 Uhr, das jährliche Highlight des Advent in der Innenstadt statt – der größte Krampuslauf Niederösterreichs! Auch in diesem Jahr werden wieder 300 Krampusse aus ganz Österreich durch das Stadtzentrum ziehen.

Laufstrecke: Start in der Fußgängerzone Neunkirchner Straße (S-Real / Blumen Hadrigan) um 18.30 Uhr. Um ca. 18.45 Uhr trifft die erste Gruppe am Hauptplatz ein.

NEU: Showplatz vor der Firma Kuderna am Hauptplatz mit Live-Übertragung mittels LED- Bildschirmen in die Fußgängerzone Neunkirchner Straße und in den Bereich der Kronen-Apotheke.

Kostenloses Parken in den Garagen an den Samstagen

Auch in diesem Jahr gibt es für die Einkäuferinnen und Einkäufer in der Innenstadt ein ganz besonderes „Park-Zuckerl“. An den vier Adventsamstagen ist das Parken in den beiden Garagen (Parkhaus Ungargasse und Theater Garage) kostenlos. Die vier Gratis-Samstage sind der 26. November, sowie der 3., 10. und 17. Dezember.

Wiener Neustadt, 11. November 2016

 

 

Zurück