Ein Jahr neues Amtsblatt

Einjähriges Bestehen des neuen Amtsblattes "Wiener Neustädter Nachrichten"Mit der aktuellen Ausgabe feiern die "Wiener Neustädter Nachrichten", das neue Amtsblatt für Wiener Neustadt, ihr einjähriges Bestehen im komplett umgestalteten Design.

Gleichzeitig wurde für das November-Heft eine Innenstadt-Beilage mit den besten Geschenk- und Produkttipps aus der Wiener Neustädter Innenstadt gestaltet.

Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger zum neuen Amtsblatt: "Die Wiener Neustädter Nachrichten sind für mich seit ihrer Neu- und Umgestaltung das Symbol für den bunten Neustart in der Stadt. Wir haben das Magazin moderner, informativer und eben auch bunter gemacht als es früher war. Die Bürgerinnen und Bürger geben uns durchwegs positive Rückmeldungen, was natürlich das Wichtigste überhaupt ist, denn für sie machen wir das Amtsblatt ja letztlich auch. Mein Dank gilt in diesem Zusammenhang nicht nur dem Team des Medienservices, das für die Umsetzung verantwortlich zeichnet, sondern auch den Partnern der Wirtschaft, die im abgelaufenen Jahr mit ihren Inseraten ebenfalls zum großen Erfolg des neuen Amtsblattes beigetragen haben."

In der Mitte des aktuellen Heftes ist eine Advent-Beilage, die mit der innerstädtischen Wirtschaft gestaltet wurde, beigeheftet. Auf 24 Seiten präsentieren 57 Innenstadt-Unternehmerinnen und -Unternehmer ihre schönsten Geschenkideen für Weihnachten. Schneeberger dazu: "Diese Beilage zeigt, wie gut die Zusammenarbeit zwischen Stadt und Wirtschaft bei uns funktioniert. Gemeinsam mit dem Unternehmerverein und den Wirtschaftstreibenden ist uns da etwas ganz Tolles gelungen. Das Heft ist für die Kundinnen und Kunden informativ, für die Unternehmerinnen und Unternehmer eine hervorragende Werbeplattform und für uns als Stadt ein unglaublicher Imageträger." Die Beilage wurde nicht nur in die 26.600 Exemplare des Amtsblatts beigeheftet, sondern liegt auch in allen Innenstadt-Geschäften auf. Die Advent-Beilage ist übrigens eine Weiterentwicklung einer Initiative von Gemeinderätin Erika Buchinger, selbst Innenstadt-Unternehmerin, und Sabine Zellinger (Galanterie, Domplatz), die ein ähnliches Produkt gemeinsam mit anderen Unternehmerinnen und Unternehmern bereits im Frühling gestaltet haben.

Daten zu den „Wiener Neustädter Nachrichten“, dem neuen Amtsblatt

2016 war der 96. Jahrgang des Amtsblattes der Stadt

Es erscheinen acht Ausgaben pro Jahr

  • Druckauflage: 26.600 Exemplare
  • Verteilung: alle Haushalte der Stadt Wiener Neustadt, dazu Unternehmen, sowie Bezieher außerhalb der Stadt – das sind meist ehemalige Wiener Neustädterinnen und Wiener Neustädter, die weiterhin über das Geschehen in ihrer Heimatstadt informiert werden wollen.
  • Es gehen auch 152 Exemplare jeder Ausgabe ins Ausland – und das bis in die USA, nach Argentinien, Venezuela oder Australien
  • Das Amtsblatt ist auch online abrufbar – wiener-neustadt.at – presse – amtsblatt
  • Kontakt: Magistrat der Stadt Wiener Neustadt, Medienservice, Altes Rathaus, 1. Stock, Zimmer 134, 0 26 22 / 373-303, presse@wiener-neustadt.at – Inserate: 0676 / 88 373 33 13, werbung@wiener-neustadt.at.


Wiener Neustadt, am 30. November 2016


 

Zurück