Erfolgreicher "Advent am Dom"

2.500 Besucherinnen und Besucher beim „Advent am Dom“ – Ausweitung auf drei Tage ein voller Erfolg!

Der „Advent am Dom“ von 16. bis 18. Dezember vor dem Wiener Neustädter Liebfrauendom wurde zum vollen Erfolg.

Insgesamt rund 2.500 Besucherinnen und Besucher ließen sich die stimmungsvolle Veranstaltung, die von der Stadt Wiener Neustadt in Kooperation mit der Volkskultur Niederösterreich unter dem Motto „Wir tragen Niederösterreich“ organisiert wird, nicht entgehen. Die Ausweitung auf drei Tage hat sich also bezahlt gemacht.

„Gerade in der Vorweihnachtszeit wollen wir mit dieser Veranstaltung die Verbindung der Stadt mit der Region besonders hervorheben. ‚Stadt und Land mitanand‘ ist eben nicht nur ein Schlagwort – wir leben dieses Motto Tag für Tag. Ich freue mich sehr, dass die Volkskultur Niederösterreich hier mit uns Seite an Seite geht und eine derart tolle Veranstaltung auf die Beine stellt. Der ‚Advent am Dom‘ belebt unsere Innenstadt und bringt ein ganz besonderes Flair auf den Domplatz. Fantastisch ist, dass die Veranstaltung von den Gästen so positiv angenommen wird“, so Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger.

Im Mittelpunkt vom „Advent am Dom“ stehen Standler mit Kunsthandwerk sowie kulinarischen Schmankerln aus der Region bzw. aus ganz Niederösterreich. Die Handwerker begeistern dabei nicht nur mit ihren Produkten, sondern auch mit Live-Schnitzen, -Drechseln oder ähnlichem. Abgerundet wird das Programm durch viele musikalische Auftritte.

Aufgrund des großen Erfolges wurde bereits jetzt der nächstjährige „Advent am Dom“ fixiert: Er findet von 15. bis 17. Dezember statt. Davor gibt es auch noch den „Ostermarkt am Dom“, der 2017 von 31. März bis 1. April über die Bühne geht.

Wiener Neustadt, am 20. Dezember 2016

 

 

Zurück