Programm am Faschingdienstag

Fremdenverkehrsverein veranstaltet Faschingdienstagsrummel auf dem Hauptplatz!

Der Wiener Neustädter Fremdenverkehrsverein veranstaltet am Faschingdienstag (28. Februar 2017) den traditionellen Faschingsrummel auf dem Wiener Neustädter Hauptplatz.

Neben einer Kinderdisco am Vormittag stehen der Rathaus-Sturm der „Eulen“-Faschingsgilde, Musik am Nachmittag und das „Faschingverbrennen“ am Abend auf dem Programm.

Das Programm im Detail

  • 10 bis 12.30 Uhr: Kinderdisco mit „Wolkenlos und Sonnenschein“
    • Dabei gibt es gratis Zuckerwatte, Krapfen und Kinderpunsch so lange der Vorrat reicht.
    • Die drei schönsten Kindermasken sowie die drei am besten kostümierten Schulklassen werden prämiert.
  • 12.30 Uhr: Rathaus-Sturm mit der „Eulen“-Faschingsgilde und dem Bürgerkorps
  • 13 bis 17.30 Uhr: Musik mit den „Kreuzberg-Rebellen“
  • 17.30 Uhr: Verbrennen von „Karl, dem Narren“ mit der „Eulen“-Faschingsgilde

Der Fremdenverkehrsverein Wiener Neustadt plant im Jahr 2017 weitere Aktionen. So soll ein großer Blumenmarkt genauso stattfinden wie der traditionelle Blumenschmuckwettbewerb, bei dem die schönsten Balkone, Vorgärten und öffentlichen Plätze ausgezeichnet werden. Außerdem gibt es von 24. Juni bis Ende August wieder die beliebten Stadtkonzerte in der Innenstadt.

Wiener Neustadt, am 16. Februar 2017

 

Zurück