Neues Update der Handy Parken-APP

Neue Ausbaustufe der Handy Parken-APP und zusätzliche Hinweise auf „Donnerstag Nachmittag-Parken“!

In der Wiener Neustädter Innenstadt gibt es seit Juli 2016 das „Donnerstag Nachmittag-Parken“, bei dem jeden Donnerstag, ab 12 Uhr, das Parken in den Kurparkzonen an der Oberfläche gratis ist.

Um die Kunden der Innenstadt in Zukunft noch besser darüber zu informieren, wird die Parkraumbewirtschaftung nun zusätzliche Services sowohl bei den Automaten als auch bei der Handy Parken APP implementieren.

Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger dazu: „Das Thema ‚Parken‘ ist und bleibt für uns in Sachen Innenstadt-Belebung ein ganz wesentlicher Faktor. Wie wichtig es uns ist, zeigt nicht nur der kostenfreie Donnerstag Nachmittag, sondern auch das zusätzliche Parkdeck für rund 250 Pkw am Areal der Firma Leiner, das bis Ende des Jahres entsteht. Gerade für unsere Gäste aus dem Umland ist aber eine umfassende Information über die Aktionen unumgänglich, weswegen wir diese Features nun umsetzen.“

„Wir sehen die Parkraumbewirtschaftung der Stadt in erster Linie als Service-Einrichtung für die Gäste und Kunden der Innenstadt. Aus diesem Grund sind wir permanent dabei, unsere Leistungen zu hinterfragen, wobei wir erkannt haben, dass sich manche nicht ausreichend informiert fühlten. Das können wir jetzt verbessern, wofür nicht zuletzt dem Team der Parkraumbewirtschaftung sehr herzlich danke“, so Stadtrat DI Franz Dinhobl zu den Maßnahmen.

Die Info-Maßnahmen im Detail

  • Ab sofort gibt es im Display aller Parkscheinautomaten im Zentrum einen zusätzlichen Hinweis auf das „Donnerstag Nachmittag-Parken“.
  • Die Handy Parken APP ging mit einem großen Update online:
    • verstärkte Hinweise auf die gebührenfreien Zeiten und andere wichtige Infos z.b. gibt es jetzt detaillierte Infos über den Tagesparkplatz (ÖGB)
    • Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit, z.B. werden gegen Ende der Gebührenzeit jene Kacheln zum Lösen eines Parkscheins ausgeblendet, die außerhalb der Gebührenzeit liegen
    • verstärkte Hinweise auf die bequeme „In APP“-Bezahlung zum Aufladen des Guthabens, die bereits seit dem letzten Update verfügbar ist

Das kostenlose Parken am Donnerstag Nachmittag wird übrigens nach einem Jahr evaluiert. Danach fällt die Entscheidung, ob es weiter geführt wird oder nicht.

Wiener Neustadt, 18. Mai 2017 

Zurück