Sanierungsmaßnahmen im Alten Rathaus

Sanierungsmaßnahmen im Alten Rathaus

Seit Amtsantritt der Bunten Stadtregierung wurde auch das Alte Rathaus auf dem Hauptplatz Schritt für Schritt einer Sanierung unterzogen – von der Neugestaltung desTrauungssaals über den Umbau der in die Jahre gekommenen Portierloge zum topmodernen Infopoint und die Einrichtung eines barrierefreien, behindertengerechten öffentlichen WCs im Eingangsbereich bis hin zur Sanierung der WC-Anlagen für die Bediensteten und die Adaptierung diverser Büros.

„Es war allerhöchste Zeit, das historische Alte Rathaus an gegenwärtige und zukünftige Anforderungen anzupassen“, sagt Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, „einerseits für die Bürgerinnen und Bürger, andererseits aber vor allem auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Sanierung und die bauliche Verbesserung ihres Arbeitsplatzes ist auch als Wertschätzung ihnen gegenüber zu sehen.“

Zuletzt wurde unter anderem an der Neugestaltung des Eingangsbereichs gearbeitet. Für die Verlegung der neuen Bodenfliesen sowie die Durchführung diverser weiterer Arbeiten zeichnete Elmar Hörandl im Alleingang verantwortlich, bei dem sich Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger und Baustadtrat DI Franz Dinhobl persönlich für seinen Einsatz bedankten: „Er steht stellvertretend für das Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Arbeiten der letzten 3 Jahre im Überblick

  • Neugestaltung des Trauungssaals im 1. Stock
  • Errichtung des Infopoint samt Back-Office und barrierefreier WC-Anlagen
  • Neugestaltung des Eingangsbereichs (Boden, Beleuchtung, Malerei, Schaukästen)
  • Erneuerung und Sanierung von WC-Anlagen im 1. und 2. Stock
  • Diverse Adaptierungen in den Gängen (Malerei, Bodenbeläge, Beleuchtung)
  • Diverse Büroadaptierungen im Zuge von Übersiedelungen und Neubelegungen
  • Ausbildung von Brandabschnitten im Dachboden
  • Ausmalen der Zugänge zum Hof 2 und 3
  • Errichtung eines Aufenthaltsraumes für das Reinigungspersonal in Hof 2
  • Errichtung eines Müllraums für die Gastrobetriebe in Hof 3
  • Laufende Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten

Wiener Neustadt, am 28. Juli 2017

 

Zurück