Ablauf

Ideen- bzw. Infophase Einholen der Inputs von Steuerungsgruppe (ggf. nach Rückkoppelung mit den Gemeinderatsfraktionen) Erste Information der Öffentlichkeit Aufarbeitung und teilweise erste Analyse der fachlichen Grundlagen Erstellung der Berichte und Plandokumente zur Grundlagenerhebung Analyse / Konzeptphase Zusammenführung, Verschneidung und Analyse der fachlichen Grundlagen Erstellung von Leitbild- und Konzeptentwürfen, Definition von möglichen Schlüsselprojekten / Schwerpunkten Grundlagenausarbeitung für die „Strategische Umweltprüfung“ Feedbackphase Information und Einholen des Feedback von Steuerungsgruppe (ggf. nach Rückkoppelung mit den Gemeinderatsfraktionen), Bürger/-innen und der breiten Öffentlichkeit Nachschärfung des Leitbilds, der Konzeptentwürfe und der Schlüsselprojekte / Schwerpunkte Ergebnisphase Erstellung der Publikation Fertigstellung aller Unterlagen als Auflageentwürfe für die allgemeine Einsichtnahme im Verordnungsverfahren Frist für die allgemeine Einsichtnahme im Verordnungsverfahren Erstellung aller Unterlagen für die Beschlüsse des Gemeinderates Öffentliche Abschlussveranstaltung

Zurück