Stadtrat a.D. Lambert Zach verstorben

Ehrenringträger und Stadtrat a.D. Lambert Zach im 79. Lebensjahr verstorben Die Stadt Wiener Neustadt trauert um Lambert Zach – der langjährige Gemeinderat, Stadtrat und Ehrenringträger verstarb am Dienstag, dem 8. Mai 2018, im Alter von 78 Jahren.

„Mit Lambert Zach verliert die Stadt Wiener Neustadt einen hochverdienten Politiker und viele von uns, ganz besonders ich, einen guten Freund“, so Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, „leider war es ihm in den vergangenen Jahren aufgrund seiner Krankheit nicht mehr vergönnt, Teil des gesellschaftlichen Lebens unserer Stadt zu sein, aus dem er früher nicht wegzudenken war. Lambert Zach war ein fürsorglicher Familienvater auf der einen Seite und ein Kommunalpolitiker mit Handschlagqualität auf der anderen Seite. Seine Ressorts Schul- und Kindergartenwesen sowie Markt- und Veterinärwesen hat er nicht nur ausgeübt, sondern sie gelebt und sich für sein Ungarviertel stets eingesetzt. Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie.“

Biographie

  • Geboren am 9. August 1939 in Eggenburg
  • Berufslaufbahn:
    • 1961-1965: Schulungsbeamter der Sicherheitswache
    • 1965-1970: Verkaufsleiter-Stellvertreter Wienerberger-Ziegelfabrik
    • 1970-1986: Gebietsleiter Bundesländer-Versicherungab 1989: Geschäftsführer der Bauträger-Beratungsgesellschaft, Wohnungsverkauf für die Siedlungsgenossenschaften Frieden und WET28. April 1970 bis 24. April 1975: Gemeinderat
    • 25. April 1975 bis 19. April 1995: Stadtrat für Schul- und Kindergartenwesen sowie für Markt- und Veterinärwesen
  • Laufbahn als Mandatar:
    • ab 1986: 1. NÖ-Brandschadenversicherung
  • Auszeichnungen:
    • Ehrenzeichen der Stadt Wiener Neustadt (mit Beschluss des Gemeinderates vom 31.05.1995)
    • Ehrenring der Stadt Wiener Neustadt (mit Beschluss des Gemeinderates vom 07.12.2005)
    • Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich

 

Wiener Neustadt, 11. Mai 2018

Zurück