Fest zur Rettung der "Kuckucksuhr"

Ab 9. Mai rettet Wiener Neustadt die Kuckucksuhr – großes Fest in der Neunkirchner Straße als Start für Spendenaktion! Am Samstag, dem 9. Mai, steht die Wiener Neustädter Innenstadt ganz im Zeichen der Kuckucksuhr in der Neunkirchner Straße, wenn die Stadtmarketing und Tourismus Wiener Neustadt GmbH in Kooperation mit den Unternehmerinnen und Unternehmern der Fußgängerzone zum großen „Straßenfest zur Rettung der Kuckucksuhr“ lädt.

Von 9 bis 15 Uhr stehen dabei folgende Punkte auf dem Programm:

•    Live-Musik
•    Kuckucks-Tombola (jedes Los gewinnt!)
•    Kuckucks-Schoko-Kuchen-Meile
•    der berühmteste Kuckucks-Eiermann der Welt
•    Kuckucks-Rabatte in den Geschäften

Der Reinerlös der Tombola wird zur Rettung der sanierungsbedürftigen Kuckucksuhr verwendet!

Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung auf 20. Juni verschoben.

Wer am 9. Mai keine Zeit findet, um beim Straßenfest dabei zu sein, kann die Initiative zur Rettung der Kuckucksuhr trotzdem unterstützen - und zwar mit einer Spende auf das Konto "Rettet die Kuckucksuhr" - IBAN: AT38 2026 7020 0007 5941.

Alle weiteren Infos auf www.smtwn.at oder unter 02622 / 373-311.

Wiener Neustadt, 29. April 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Zurück