Die mobile Problemstoffsammlung ist

  Die mobile Problemstoffsammlung ist wieder on Tour!   Von 27. August bis 12. November 2015 führt die WNSKS GmbH, Abteilung Abfallwirtschaft, im gesamten Stadtgebiet von Wiener Neustadt mobile Problemstoffsammlungen durch. In der Zeit von 15.30 bis 18 Uhr besteht die Möglichkeit, an bestimmten Standorten Problemstoffe im Ausmaß von ca. 25 kg pro Haushalt kostenlos abzugeben.

 

 

Der mobile Sammelcontainer macht Station:

27. August:               Flugfeldgürtel/vis á vis Sportplatz

3. September:           Herzog-Leopold- Straße – zwischen Tiefgarage und BORG

10. September:         Fischauer Gasse/Raugasse – Parkplatz Plus-Markt

17. September:         Lazarettgasse/Johann-Strauß-Gasse vis á vis der Sparkasse

24. September:         Am Schafflerhof – Umkehrplatz

1. Oktober:                Bertha-von-Suttner-Gasse – Wertstoffsammelstelle

8. Oktober:                Nestroystraße – Billa

15. Oktober:              Alfred-Neubauer-Gasse – ehem. Eisstockplatz

22. Oktober:              Saubersdorfer Gasse – Goldschmidhof

29. Oktober:              Fischelgasse – Sportplatz

5. November:            Kaisersteingasse – Spar-Markt

12. November:          Breitenauer Gasse – Grandlgasse

Mitgenommen werden: Altmedikamente, Altfarben und -lacke, Spraydosen, Batterien, Chemikalien, Altspeisefette, Altöle, Elektro-Kleingeräte (z.B. Telefone, Radios, Haarföne, Handys). Andere Abfallarten wie Eisen, Sperr- und Restmüll, Holzabfälle und Bauschutt werden bei der mobilen Problemstoffsammlung nicht mitgenommen! Im Sinne der Umwelt wird gebeten, Problemstoffe nur während der Übernahmezeit abzugeben. Eine Ablagerung der Abfälle außerhalb dieser Zeit ist nicht zulässig! Die Termine sind auch online unter www.wnsks.at abrufbar. Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Abfallberater unter 02622 / 373-666.

Wiener Neustadt, 21. August 2015

 

Zurück