Bunte Regierung startet Stadtvierteltour

Bunte Regierung startet „Stadtvierteltour“ – BGM Schneeberger: „Wir haben das Ohr an den Menschen!“ Die bunte Wiener Neustädter Stadtregierung startet am Mittwoch, dem 30. September, die „Stadtvierteltour 2015“. Sechs Stationen sind es, die Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger und sein Team in den nächsten Wochen besuchen werden, um mit den Menschen direkt in Kontakt zu treten. Neben Hausbesuchen stehen dabei in jedem Viertel Bürgerversammlungen auf dem Programm.

„Politik kann nur dann erfolgreich sein, wenn sie sich an den Menschen orientiert und das viel zitierte Ohr an den Bürgerinnen und Bürgern hat. Deshalb ist es mein größtes Anliegen, dass mein buntes Team und ich gerade jetzt, wo uns so wichtige Weichenstellungen bevorstehen, mit den Menschen in direktem Kontakt sind und ihre Wünsche, Anregungen und Sorgen erfahren. Ich hoffe daher, dass viele unserer Einladung zu den Bürgerinnen- und Bürgerversammlungen in den Stadtvierteln folgen werden und freue mich auf interessante Gespräche“, so der Bürgermeister über die bevorstehende „Stadtvierteltour“.

Das Programm im Detail

Jeder Termin der „Stadtvierteltour“ besteht aus Betriebs- und Hausbesuchen im jeweiligen Viertel, die bereits am späten Nachmittag beginnen werden. Abschluss ist eine Bürgerinnen- und Bürgerversammlung, die jeweils um 18.30 Uhr startet.

  • Flugfeld: Mittwoch, 30. September, Gasthaus Nitzlader, Wöllersdorfer Straße 6
  • Zehnerviertel: Montag, 5. Oktober, Gasthaus Friedam, Schneeberggasse 18
  • Gymelsdorf: Dienstag, 6. Oktober, Gasthaus Weidinger, Bräunlichgasse 10 - 12
  • Innenstadt: Dienstag, 20. Oktober, Café-Restaurant „Einhorn“, Singergasse 15
  • Kriegsspital: Dienstag, 3. November, Café Linauer, Pottendorfer Straße 25
  • Ungarviertel: Donnerstag, 5. November, Traude Dierdorf-Stadtheim, Lazarettgasse 5


Wiener Neustadt, 25. September 2015




 

Zurück