Peter Eckhart neuer Geschäftsführer der "WN Holding"

Peter Eckhart ab 1. Februar neuer Geschäftsführer der „Wiener Neustadt Holding“! Wechsel an der Spitze der „Wiener Neustadt Holding GmbH“. Mit 1. Februar löst Peter Eckhart, M.A., Ing. Mag. (FH) Gerald Sinabell als Geschäftsführer der 100%-Tochter der Stadt Wiener Neustadt ab. Sinabell hat die Holding seit März 2007 geleitet.

Die „Wiener Neustadt Holding GmbH“ wurde Ende 2006 als Dachorganisation über die Tochtergesellschaften der Stadt gegründet. Nach den Umstrukturierungen am Magistrat, die mit Anfang 2016 in Kraft getreten sind, wird nun auch der Bereich der Gesellschaften auf neue Beine gestellt. Im Zuge dieser Neustrukturierung und Neuaufstellung aller Töchter wird nun auch die Position des Geschäftsführers mit Peter Eckhart, M.A., der auch weiterhin Geschäftsführer der wnsks GmbH bleiben wird, neu besetzt.

Ing. Mag. (FH) Gerald Sinabell wird sich in Zukunft um den Aufbau einer neuen Facilitymanagement-Stelle im Bereich der Hoheitsverwaltung kümmern und darüber hinaus bis auf weiteres Geschäftsführer der IFP GmbH (ebenfalls eine Tochter der Stadt) sein.

Zur Person Peter Eckhart

Peter Eckhart wurde am 6. Oktober 1972 in Wiener Neustadt geboren. Er ist verheiratet und hat 2 Söhne. Nach der Matura am Bundesoberstufenrealgymnasium absolvierte Eckhart ein Wirtschaftsstudium an der Fachhochschule Wiener Neustadt mit der Spezialisierung: Unternehmensrechnung und Revision sowie Management. Berufliche Erfahrung in der Betriebswirtschaft und dem Steuerwesen sammelte er durch eine 7-jährige Tätigkeit in einer Steuerberatungs- und Wirtschaftstreuhandkanzlei. Im Jahr 2004 trat Peter Eckhart in den öffentlichen Dienst am Magistrat ein und wurde zum Leiter des Referats „Steuern und Abgaben“ bestellt. Seit 2008 ist er in der Geschäftsführung der Wiener Neustädter Stadtwerke und Kommunal Service GmbH.

Wiener Neustadt, am 28. Jänner 2016

 

 

Zurück