11.074 Tests an drei Tagen

COVID 19-Massentestung abgeschlossen – Beteiligung höher als im Dezember

Von 15. bis 17. Jänner 2021 hat die Stadt Wiener Neustadt die zweiten von Bund und Land initiierten COVID 19-Massentestungen der Bevölkerung an 8 Standorten im Stadtgebiet durchgeführt. Insgesamt wurden dabei 11.074 Tests abgenommen.

Bürgermeister Klaus Schneeberger: „Das Ergebnis dieser zweiten Massentests ist sehr erfreulich. Obwohl wir statt 4 nur 3 Tage getestet haben, wurden um nahezu 1.000 Tests mehr durchgeführt als im Dezember. Auf die Teilnahme der Menschen mit Migrationsanteil hat sich merklich erhöht. Allein im neuen Standort 'Golden Palast', wo auch mehrsprachiges Personal anwesend war, haben sich mehr als 400 Personen testen lassen. Auch von den anderen Standorten habe ich mitbekommen, dass der Anteil dieser Menschen gestiegen ist. Unsere Bemühungen zur Information und Motivation haben sich also ausgezahlt. Ich danke allen, die sich an diesen Tests beteiligt haben!“

Einschließlich der Testungen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den 8 Standorten wurden in 3 Tagen 11.074 Tests abgenommen, 9 davon waren positiv.

Zum Vergleich: Bei den ersten Massentests im Dezember waren es 10.112 Tests, die in 4 Tagen abgenommen wurden.

Zurück

Magistrat

Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitsamt: +43 / 2622 / 373-743
Kindergärten: +43 / 2622 / 373-238
Schulen: +43 / 2622 / 373-235
Sozialservice: +43 / 2622 / 373-720
Volkshochschule: +43 / 2622 / 373-923/-924
Abfallwirtschaft: +43 / 2622 / 373-660
Kinder- und Jugendhilfe: +43 / 2622 / 373-705
Kultur und Tickets: +43 / 2622 / 373-311
Bürgerservicestelle: +43 / 2622 / 373-190/-191/-192/-193/-194/-198
Telefonzentrale/Vermittlung: +43 / 2622 / 373-0