Kasematten

Die Kasematten Wiener Neustadt sind ein Architekturjuwel, dessen Ursprünge bis ins späte 12. Jahrhundert – in die Zeit der Stadtgründung – zurückreichen. Im Zuge der Revitalisierung für die NÖ Landesausstellung 2019 wurden zahlreiche archäologisch wertvolle Erkenntnisse gewonnen. Nach der Landesausstellung fungieren die Kasematten als multifunktionales Veranstaltungs-, Kultur- und Kongresszentrum.

 

Besuchen Sie die Website der Kasematten

 

zu den Kasematten