Dritter Advent – Beethovenallee

Erstmals findet in diesem Jahr ein idyllischer Adventmarkt entlang der alten Stadtmauer in der Beethovenallee statt.

Flanieren Sie vom Stadtpark kommend durch den wunderschön gestalteten Markt und erfreuen Sie sich an regionalen und saisonalen Produkten, Holzwaren, Geschenkartikeln, traditionellen Feuerflecken mit Grammelschmalz und Knoblauch, Kaiserschmarren und Ofenerdäpfeln. Umrahmt wird der Markt von den jungen Musikerinnen Lisa Urban und Julia Anna, „Vox Vobis“, „Mach Krach“, „Miss Kater & Friends“ „4Voicez“, der „Kulturreif Musicalschool“, der Ballettschule im Bildungszentrum St. Bernhard sowie dem Bläserensemble der Eisenbahnermusik Flugrad. Offizielle Eröffnung mit dem Bürgermeister auch hier am Freitag um 16 Uhr.

  • Programm
    • Freitag, 10. Dezember:
      • 14 Uhr: Julia Anna – "Seelenlichter"
      • 16 Uhr: Eröffnung mit Bürgermeister Klaus Schneeberger – musikalische Gestaltung: Ballettschule im Bildungszentrum St. Bernhard
      • 17 Uhr: Melodies of Joy
    • Samstag, 11. Dezember:
      • 11 Uhr: Vox Vobis – „A choice of songs unplugged“
      • 14 Uhr: Mach Krach! Im Advent
      • 17 Uhr: Miss Kater & friends – Ein Querschnitt der schönsten Weihnachtslieder vom traditionell bis jazzig
    • Sonntag, 12. Dezember:
      • 11 Uhr: Bläserensemble EMV Flugrad
      • 14 Uhr: Kulturreif Musicalschool "Weihnachtliche Einstimmung"
      • 17 Uhr: 4VoiceZ "Weihnachtslieder einst und jetzt"

 

  • Öffnungszeiten
    • 10. Dezember, 14 bis 19 Uhr
    • 11. Dezember, 10 bis 19 Uhr
    • 12. Dezember, 10 bis 19 Uhr

Magistrat

Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitsamt: +43 / 2622 / 373-743
Kindergärten: +43 / 2622 / 373-238
Schulen: +43 / 2622 / 373-235
Sozialservice: +43 / 2622 / 373-720
Volkshochschule: +43 / 2622 / 373-923/-924
Abfallwirtschaft: +43 / 2622 / 373-660
Kinder- und Jugendhilfe: +43 / 2622 / 373-705
Kultur und Tickets: +43 / 2622 / 373-311
Bürgerservicestelle: +43 / 2622 / 373-190/-191/-192/-193/-194/-198
Telefonzentrale/Vermittlung: +43 / 2622 / 373-0