Ein Advent für die Kinder

Die Stadt Wiener Neustadt hat sich natürlich auch für die kleinsten Gäste etwas überlegt – auf sie warten Musikvermittlungskonzerte,
Wichtelwerkstatt, Puppentheater und Kasperlkiste.

  • Wichtelwerkstatt: Im Atelier Nicodomi in der Keßlergasse 3 gibt es für Kinder an jedem Freitag und Samstag im Dezember die Möglichkeit zum gemeinsamen Basteln. Fensterbilder, Weihnachtsgeschenke und Christbaumschmuck können dabei hergestellt werden.
    • Termine:
      • 3., 10. und 17. Dezember von 14 bis 19 Uhr
      • 4., 11. und 18. Dezember von 11 bis 18 Uhr

 

  • Puppentheater „Der Zauberdrache – Das verflixte Versteck“: Ein gleichermaßen spannendes, wie auch lustiges Puppentheater für Kinder gibt's am 4. Dezember im Museum St. Peter an der Sperr. Der Zauberdrache hat nämlich so mir nix, dir nix seine Zauberkraft verloren, was ihn im Alltag nun doch vor die eine oder andere Herausforderung stellt.
    • Termin:
      • 4. Dezember um 15 Uhr im Museum

 

  • Konzert-Spaziergänge: Gemeinsam mit Museums-Maskottchen „MaXi“ finden an den Wochenenden Konzert-Spaziergänge statt (Gehzeit max. 20 Minuten), wobei an geeigneten Plätzen gemeinsam musiziert, gesungen und getanzt wird. Ein kleines, gebasteltes Liederheft wird zu Beginn ausgeteilt und kann dann als Souvenir mitgenommen werden.
    • Termine:
      • 4. und 5. Dezember beim Dom (Samstag 16 Uhr, Sonntag 15 Uhr)
      • 11. und 12. Dezember beim Stadtpark (Samstag 15 Uhr, Sonntag 16 Uhr)
      • 18. und 19. Dezember (Samstag 15 Uhr, Sonntag 16 Uhr)

 

  • Nikolausfeier: Ein stimmungsvolle Nikolausfeier für Kinder und Familien gibt es am 5. Dezember mit Dompropst Franz Xaver Brandmayr im Wiener Neustädter Dom. Anschließend an die Feier verteilt der Nikolaus auch Geschenke an die jungen Besucherinnen und Besucher.
    • Termin: 5. Dezember um 16 Uhr im Dom
 
  • Weihnachts-Backstube: In der Backstube in den Kasematten haben Kinder am 11. Dezember die Möglichkeit, gemeinsam mit NÖ Seminarbäuerinnen selbst Lebkuchen zu backen.
    • Termin:
      • 11. Dezember von 13 bis 16 Uhr in den Kasematten
 
  • Ponyreiten und Kutschenfahren: Hoch zu Ross durch die weihnachtlich-geschmückte Stadt? Am 11. und 12. Dezember ist das möglich! Dreh’ eine Runde mit unserer Kinderkutschen oder unserem Pony im Stadtpark – vorbei an Ali und Berber, unseren 3-D Weihnachtsbären.
    • Termine:
      • 11. und 12. Dezember von 14 bis 17 Uhr
      • Treffpunkt: Stadtpark/Eingang Bahngasse
 
  • Kasperlkiste: "Das Weihnachtswunder": Kasperl und seine Großmutti wollen auch heuer wieder einen Tannenbaum in ihrem Garten schmücken. Doch da kommt ihnen jemand in die Quere: Die Hexe Kniesebein kann Weihnachten nämlich auf den Tod nicht ausstehen und verwandelt den Tannenbaum. Muss das Weihnachtsfest heuer ins Wasser fallen oder können vielleicht die Weihnachtswichtel im Winterwald weiterhelfen?
    • Termine:
      • 19. Dezember um 10.30 Uhr und um 12 Uhr im Museum St. Peter

 

  • Kindertheater "Das kalte Herz": Dagmar Leitner und ihre „Comedienbande“ laden am Nachmittag des 24. Dezember zum Kindertheater in die Kasematten. Perfekt, um die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen. Das Stück handelt vom Köhlerburschen Peter Munk, der mit seiner Mutter ein einfaches Leben führt. Zwar haben sie stets genug zum Leben, doch Peter quält der Neid – also begibt er sich in den Wald zum finsteren Holländer Michel, der ihm verspricht, aus ihm den reichsten Mann weit und breit zu machen. Doch als Gegenleistung will dieser Peters Herz, und der soll dafür eines aus Stein bekommen...
    • Termin:
      • 24. Dezember um 14 Uhr in den Kasematten
      • Tickets: webshop-wn.at

Magistrat

Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitsamt: +43 / 2622 / 373-743
Kindergärten: +43 / 2622 / 373-238
Schulen: +43 / 2622 / 373-235
Sozialservice: +43 / 2622 / 373-720
Volkshochschule: +43 / 2622 / 373-923/-924
Abfallwirtschaft: +43 / 2622 / 373-660
Kinder- und Jugendhilfe: +43 / 2622 / 373-705
Kultur und Tickets: +43 / 2622 / 373-311
Bürgerservicestelle: +43 / 2622 / 373-190/-191/-192/-193/-194/-198
Telefonzentrale/Vermittlung: +43 / 2622 / 373-0