Die Stadtbücherei Wiener Neustadt

Der neue FH City-Campus auf dem Areal des ehemaligen Karmeliterklosters im Zentrum der Stadt Wiener Neustadt nähert sich der Fertigstellung und somit auch die Übersiedlung und Zusammenführung der Stadtbücherei Wiener Neustadt mit der Bibliothek der Fachhochschule. Ab Ende September 2019 sind wir die „Bibliothek im Zentrum“ - eine multifunktionale Bibliothek für alle im Herzen der Stadt, Drehscheibe für Wissen, Information, Literatur, Unterhaltung und Entspannung für jede Altersgruppe und alle Bevölkerungsschichten.

Neben der Erweiterung des Angebots (über 200.000 Medien print und online), der Verbesserung der Infrastruktur (zahlreiche Arbeitsplätze, kostenloses WLAN, eBook-Beratung) und der immensen Ausweitung der Öffnungszeiten (bis zu 70 Wochenstunden) profitieren Sie vor allem auch dadurch, dass es in der gemeinsamen Bibliothek ab Herbst 2019 keine Mitglieds- und Ausleihgebühren mehr geben wird!

Das Kirchenschiff des ehemaligen Klosters wird das Herz der Bibliothek bilden. Der geräumige Lesesaal dient einerseits als ruhige Lese-, Studier- und Lernzone, andererseits als Location für diverse Veranstaltungen. Eine „News Lounge“ mit Tageszeitungen steht ebenso zur Verfügung wie eigene, akustisch abgeschirmte Kinder- und Jugendbereiche (Gaming-Zone, Tiptoi, Tonies), buchbare Lernkojen und die Möglichkeit von „Lesen im Grünen“ im Klosterinnenhof.

Während der Übersiedlung - Achtung: letzter Öffnungstag 29. Juni 2019! - sind keine Rückgaben möglich und auch keine Verlängerungen nötig! Alle Medien können Sie ab Ende September bis spätestens 31. Oktober in der neuen Bibliothek retournieren. Im Anhang finden Sie eine Kurzinformation zur Übersiedlung und einen kleinen Stadtplanausschnitt mit der neuen Bibliothek im Zentrum.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in der Bibliothek im Zentrum!
Ihr Team der Stadtbücherei

Eine Recherche im kompletten Medienangebotvon von Stadt und FH ist im Online-Katalog möglich.