Die Stadtgalerie Wiener Neustadt

Im Mai 2019 wurde in der Fußgängerzone Herzog Leopold-Straße, direkt neben dem Wiener Neustädter Stadttheater, die Stadtgalerie ins Leben gerufen.

Dabei handelt es sich um  ein gemeinsames Projekt der Stadt Wiener Neustadt, dem Österreichischen Kulturforum, dem NÖ Kulturforum und dem Kunstverein Süd-Ost. Nach einer Anfangsphase, in der 29 international bedeutende Künstlerinnen und Künstler jeweils ein ausgesuchtes Werk in der Herzog Leopold-Straße präsentierten, besteht nun regelmäßig die Möglichkeit, sich intensiv mit einem einzelnen Künstler und seinen Werken zu befassen.

Initiator ist der bedeutende Wiener Neustädter Künstler Gotthard Fellerer – sein Ziel mit der Stadtgalerie: Qualität in die Stadt zu holen und im südlichen Niederösterreich wieder Raum für Kunst auf höchstem Niveau zu schaffen.

Aktuelle Ausstellung
Derzeit sind in der Stadtgalerie "Malereien und Installationen" des international erfolgreichen Künstlers Ulrich Gansert zu sehen. Die Ausstellung dauert noch bis 24. Juli an – Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 16-18 Uhr sowie an Samstagen und Feiertagen von 10-18 Uhr.
Einen virtuellen Einblick in die Ausstellung gibt's hier.