NÖ Landesausstellung 2019

Welt in Bewegung

Am 30. März 2019 öffnet die Niederösterreichische Landesausstellung in Wiener Neustadt ihre Pforten. Lesen Sie hier die ersten inhaltlichen Details.

Menschen sind unterwegs, Städte wachsen, das Land verändert sich, die Geschichte schreitet voran. Kurz: Unsere Welt ist unaufhörlich in Bewegung. An zwei historischen Ausstellungsorten im Herzen Wiener Neustadts widmet sich die Landesausstellung 2019 daher der „Welt in Bewegung!“

In den Kasematten wird die Geschichte der Mobilität erzählt. Wiener Neustadt und seine Beziehungen zur Region im Kleinen sowie zur Welt im Großen sind dabei Thema. Multimediale Inszenierungen, faszinierende Objekte und außergewöhnliche Biografien begleiten auf einer Zeitreise durch gestern, heute und morgen. In den Räumlichkeiten des Stadtmuseums und des ehemaligen Klosters St. Peter an der Sperr präsentiert sich Wiener Neustadt im Spiegel der Weltgeschichte. Im Blick steht das Wirken der Habsburger Kaiser Friedrich III. und Maximilian I. Anhand prägender Persönlichkeiten wird erzählt, wie sich die einstige kaiserliche Residenz zur Industriestadt und zum Innovationsstandort von heute entwickelte.

Zusätzlich zu den zwei Ausstellungsorten wird es weitere Angebote in Wiener Neustadt geben: Die Theresianische Militärakademie wird ihre Tore öffnen und mittels Führungen exklusive Einblicke in die ehemalige Kaiserresidenz geben. Das Neukloster lädt im pulsierenden Treiben der Stadt ein, innezuhalten. Mit Führungen können die Besucherinnen und Besucher die verborgenen Schätze des Klosters entdecken. Das Kleinwasserkraftwerk Ungarfeld wird im Zuge der Landesschau zu einem Schaukraftwerk. Bei einer Führung werden Einblicke in die Funktionsweise eines Kraftwerks gegeben und erläutert, wie der Wiener Neustädter Kanal als Transportweg und Energielieferant dient(e). Im Stadtgebiet stehen Führungen am Programm, die die Einzigartigkeit der Geschichte Wiener Neustadts und ihrer Sehenswürdigkeiten zeigen.

Aber nicht nur Wiener Neustadt, sondern auch die umliegenden Regionen werden zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2019 ins beste Licht gerückt. Die Region Bucklige Welt-Wechselland präsentiert mit Kulinarik und Kultur genussvolle Landgeschichten - das Schneebergland bietet mit Schneeberg und Hoher Wand Freiheit in schöner Natur. Die Region Semmering-Rax zeigt Weltkultur mit Bergblick, und der Wiener Neustädter Kanal lädt die Besucherinnen und Besucher ein, die kulturellen und kulinarischen Attraktionen zu entdecken.

Alle weiteren Informationen zur NÖ Landesausstellung 2019 finden Sie hier.

Buchungshotline NÖ Landesausstellung 2019

Niederösterreichische Landesausstellung
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Schlossstraße 1
2801 Katzelsdorf
Tel. 0800 24 10 45
Email: buchung@noe-landesausstellung.at