Abfallbehandlungsanlage

Die Abfallwirtschaft bietet für alle Arten von Abfällen und Wertstoffen einfache Möglichkeiten der Entsorgung und Verwertung an.

So kommen Sie zu uns:

Unsere Anschrift lautet: Raketengasse 50, 2751 Wiener Neustadt.

  • Von der Autobahn (A2) kommend, Abfahrt Wöllersdorf - Richtung Wiener Neustadt B21, Kreisverkehr zweite Ausfahrt (B21 - Nordspange), erste Abbiegemöglichkeit nach links (Westernstraße), Privatstraße Richtung Abfallbehandlungsanlage folgen.
  • Von der Autobahn (A2), Abfahrt Wöllersdorf - Richtung Wiener Neustadt B21, Kreisverkehr dritte Ausfahrt (B21a - Römerstraße), dritte Abbiegemöglichkeit nach rechts (Triftweg), dritte Abbiegemöglichkeit nach rechts (Raketengasse).
  • Vom Zentrum Wiener Neustadt kommend, B17 (Grazer Straße) Richtung Theresienfeld folgen, Kreisverkehr vor der Ortseinfahrt Theresienfeld dritte Ausfahrt (B21 - Nordspange), Abbiegemöglichkeit nach rechts (Westernstraße), Privatstraße Richtung Abfallbehandlungsanlage folgen.

Wie erreichen Sie uns:

Sie können unsere Mitarbeiter telefonisch unter +43 (0) 2622 373-660 erreichen. Per Mail sind wir unter abfall@wnsks.at für Sie da.

Unsere Öffnungszeiten auf der Übernahmestelle:

Unsere Abfallübernahmestelle, auch Wertstoffsammelzentrum genannt, hat zu folgenden Zeiten für Sie geöffnet:

  • Montag bis Freitag von 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Samstag von 09.00 bis 17.00 Uhr
  • Sonntag und Feiertag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
  • Unsere Schließtage sind der 25.12., der 26.12. und der 01.01.

Unsere Öffnungszeiten Büro:

Unsere Büromitarbeiter stehen Ihnen gerne zu den folgenden Zeiten zur Verfügung:

  • Montag bis Freitag von 07.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Wir übernehmen für Sie auf unserem Wertstoffsammelzentrum
  • Restmüll
    Nur nicht verwertbare Abfälle wie z.B.: Asche, Bleikristallglas, Dias, Fensterglas, Fotos, Geschirr, Glühbirnen, Hygieneartikel (Wattestäbchen, Zahnbürste), Kehricht, Katzenstreu, Knochen, Lederabfälle, Speisereste, Spielzeug, Staubsaugerbeutel,  Stoffreste, Tapeten, usw.
  • Bioabfälle wie z.B.:
    Altes Brot und Gebäck, Bananenschalen, Baum und Strauchschnitt, Blumen, Eierschalen, Federn, Fallobst, Haare, Kaffeesud (samt Filter), Rasenschnitt, Teesud, usw.
  • Baum- und Strauchschnitt wie z.B.:
    Äste, Zweige, Blätter, usw.
  • Grünschnitt
    wie z.B.:
    Gras, usw.
  • Papier und Kartonagen
    wie z.B.:
    Briefe, Bücher, Hefte, Kataloge, Kopier- und Schreibpapier Kuverts, Mehl- und Zuckersackerl, Papierverpackungen, Waschmittelkartons,  Zeitungen, usw.
  • Kunststoffverpackungen
    wie z.B.: beschichtete Papierverpackungen wie Fleisch- und Wurstfolien, Blisterverpackungen, Einkaufssackerl, Fleischtassen, Gemüse und Obsttassen, Getränkekunststoffflaschen, Kunststoffkanister,  Kunststofftuben, Margarinebecher, Shampooflaschen, Styroporverpackungen, Zellophan, usw. in den gelben Sack oder Kunststoffcontainer
  • Metallverpackungen
    wie z.B.:
    Alufolien, Getränkedosen, Joghurtbecherdeckel, Konservendosen, Kronenkorken, Metalldeckel, Schraubverschlüsse aus Metall, Spraydosen (restentleert), Tiernahrungsdosen, Tuben aus Metall, usw. in den blauen Sack oder Metallcontainer
  • Verpackungsglas
    wie z.B.:
    Arzneimittel- und Medikamentenfläschchen, Einwegflaschen, Flacons, Konservengläser, Limonadenflaschen, Wein- und Spirituosenflaschen, usw.
  • Problemstoffe
    (gefährliche Abfälle aus Haushalten) wie z.B.:
    Akkus, Autobatterien, Batterien, Benzin, Farben, Gasentladungslampen, Lacke, Laugen, Medikamente, Pflanzenschutzmittel, ölverunreinigte Abfälle, Putz- und Reinigungsmittel, Spraydosen mit gefährlichen Restinhalten, Säuren, usw.
  • Elektroaltgeräte
    wie z.B.: Großgeräte wie Fernseher, Geschirrspüler, Kühlschrank, Waschmaschine, Kleinelektronikschrott wie Bohrmaschinen, Bügeleisen, CD-Player, Handys, Kaffeemaschinen, usw.
  • Bauschutt und Reste von Baumaterialien
    wie z.B.:
    Betonabbruch, Fliesen, Gips, Kies, Mauerteile, Mineralwolle Sand, Steine, Steinwolle, Verputz, Ziegel, usw.
  • Alteisen
    wie z.B.: Rohre, Stähle, Felgen, usw.
  • Altreifen
    wie z.B.: Räder mit Felgen, Räder ohne Felgen

Falls sich Ihr Abfall nicht darunter befindet, kontaktieren Sie uns unter +43 (0)2622 373-660.

Die Preise sind individuell nach Abfallart und Gewicht. Unsere Mitarbeiter vor Ort beraten sie gerne bzw. rufen Sie uns an.

Bei uns erhältlich:

  • Abfallsäcke
    für:
    Restmüll, Biomüll, Gelbe Säcke, blaue Säcke, Maisstärkesäcke fürs Vorsortierküberl, Einlegesäcke für die Mülltonne, Altkleidersammelsäcke
  • Biovorsortierkübel
  • NÖLI