Begegnungscafe

Im Oktober 2016 wurde in Kooperation mit dem Bildungszentrum St. Bernhard und der Unterstützung der Dompfarre Wiener Neustadt das Begegnungscafé ins Leben gerufen.

Was ist das Begegnungscafé?

Das Begegnungscafé ist ein Treffpunkt für Flüchtlinge, MigrantInnen und einheimische BürgerInnen und findet einmal im Monat in der Zeit von 15 bis 17.00 Uhr statt.

Durch eine Kooperation mit dem Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) erwarten Sie interessante Informationen rund um das Thema „Leben in Wiener Neustadt“ und zu anderen wichtigen Themengebieten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und das gemeinsame Kennenlernen beim nächsten Begegnungscafé.

Die Termine für 2018 finden sie in unserem Flyer: