Die Frauenbeauftragte der Stadt Wiener Neustadt

Die Stadt Wiener Neustadt bietet auch speziell zu Frauenthemen einige Angebote. Seit einigen Jahren gibt es beim Magistrat der Stadt eine eigene Frauenbeauftragte, die sich um die Anliegen der Frauen kümmert.

„Was ist der Frauentreff ?“

Nähere Informationen zum Frauentreff finden Sie hier.

Internationaler Frauentag

Der Internationale Frauentag (8. März) richtet sich gegen die Diskriminierung und Ausbeutung von Frauen und Mädchen in aller Welt. Dieser Tag entstand im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen und die Emanzipation.

1911 fand erstmals ein Internationaler Frauentag statt, an dem auch in Europa bessere Lebensbedingungen für Frauen erreicht und Benachteiligungen beseitigt werden sollten.

Die Vereinten Nationen haben den 8. März mittlerweile als Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden ausgerufen.

Der Frauentag 2019 findet am 9.3.2019 im BORG von 10 bis 13 Uhr statt.

Equal Pay Day

Das überparteiliche internationale Frauennetzwerk BPW (Business and Professional Women) berechnet und initiiert jedes Jahr auf Basis der aktuellsten nationalen Einkommensstatistik den Equal Pay Day (EPD).

Der Equal Pay Day markiert sozusagen jenen Tag, ab dem Frauen im Vergleich zu Männern bis Jahresende zwar nicht umsonst, aber „gratis“ arbeiten.

Anlässlich des EPD finden jährlich in der Stadt Wiener Neustadt in Kooperation mit dem Frauenausschuss des Städtebundes Aktionen statt.

Hier finden Sie weitere Informationen:
www.equalpayday.at
www.bundeskanzleramt.gv.at

Frauen-Beratungseinrichtungen

Nähere Informationen zu Frauenberatungseinrichtungen finden Sie hier.

Vereinbarkeit Beruf & Familie

Um Familien und vor allem Frauen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu erleichtern, haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zum Thema „Beruf & Familie“ zusammengefasst.

Hier finden Sie die alle Informationen rund um das Thema: Vereinbarkeit Beruf & Familie:

Girls Day

Der Girls Day ist ein einmal im Jahr stattfindender Aktionstag, der speziell Mädchen und Frauen motivieren soll, technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen.

Damit soll dieser Tag dazu beitragen, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in sogenannten „Männerberufen“ zu erhöhen und einen für die Zukunft möglichen prognostizierten Fachkräftemangel in der Industrie zu verringern.


Hier finden Sie weitere Informationen:
www.girlsday.cc
www.bmgf.gv.at