Der Wirtschaftsstandort Wiener Neustadt

Wiener Neustadt ist ein guter Platz zum Wirtschaften. Das zeigen die aktuellen Zahlen der Betriebsansiedelungen genauso wie die neuesten Entwicklungen am Arbeitsmarkt.

2017 gab es erstmals seit rund sechs Jahren einen Rückgang in der Arbeitslosigkeit, da unzählige neue Arbeitsplätze geschaffen werden konnten.

Im Stadtgebiet gibt es rund 5.000 Gewerberechtigungen, die seitens des Magistrats organisiert und verwaltet werden.

Die Bezirksstelle der Wirtschaftskammer ist ein weiterer kompetenter und engagierter Ansprechpartner für die Unternehmerinnen und Unternehmer.

Die Wiener Neustädter Innenstadt ist mit rund 300 Unternehmen das größte Einkaufszentrum der gesamten Region und besticht mit Flair genauso wie mit freundlichem Service und historischem Ambiente. Kaum eine Branche, die in der Innenstadt nicht vertreten ist.

Neben dem Einzelhandel und den Produktionsbetriebsstätten besticht Wiener Neustadt seit mehr als 20 Jahren vor allem auch durch seinen Status als Technologie- und Forschungsstadt.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie zu all diesen Themen mehr. Lesen Sie selbst!