Besuch des Christkinds im Alten Rathaus am 20. Dezember

Bescherung für hilfsbedürftige Familien

Auf Initiative von Bürgermeister-Stellvertreter Sozialstadtrat Michael Schnedlitz findet im Alten Rathaus auch heuer wieder eine Bescherung für Kinder statt. Am Freitag, dem 20. Dezember, um 16 Uhr stattet das Christkind dem Gemeinderatssitzungssaal einen Besuch ab und hat dabei für jedes Kind ein kleines Geschenk im Gepäck.

Jugendstadtrat Philipp Gerstenmayer und Bürgermeister-Stellvertreter Sozialstadtrat Michael Schnedlitz mit Christkind Julia Nusko

„Jedes Kind hat verdient, dass zu ihm das Christkind kommt! Als Sozialstadtrat steht für mich das ganze Jahr über, aber insbesondere zu Weihnachten das Miteinander im Vordergrund. Gleichzeitig geht es mir bei dieser Aktion aber auch darum, Traditionen hochzuhalten – und richtige Weihnachtsstimmung auch für jene Kinder zu kreieren, deren Eltern sich eine aufwendige Bescherung zuhause vielleicht nicht leisten können“, so Bürgermeister-Stellvertreter Sozialstadtrat Michael Schnedlitz, „ich freue mich daher auch heuer wieder sehr auf viele strahlende Kinderaugen und darauf, den Kids mit einem kleinen Geschenk eine Freude machen zu können.“

Für die Bescherung im Alten Rathaus ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Eltern können ihre Kinder bis zum 11. Dezember unter 02622/373-115 oder per Mail an manuel.fischer@wiener-neustadt.at unter Angabe von Vor- und Nachname sowie dem Alter des Kindes anmelden.

Zurück