e-Mobilitäts-Erlebnistag am 21. September

Infotainment und Unterhaltungsprogramm in der Innenstadt

Die Stadt Wiener Neustadt lädt gemeinsam mit der Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich am Samstag, dem 21. September 2019, zum e-Mobilitäts-Erlebnistag in der Wiener Neustädter Innenstadt. Von 10 bis 17 Uhr warten Infotainment und Unterhaltungsprogramm zum Thema e-Mobilität.

LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Bürgermeister Klaus Schneeberger und eNu-Geschäftsführer Herbert Greisberger freuen sich auf den e-Mobilitäts-Erlebnistag in der Wiener Neustädter Innenstadt. ©NLK Burchhart

„e-Mobilität bedeutet Klimaschutz, und Klimaschutz bedeutet Zukunft. Niederösterreich ist dabei absoluter Vorreiter. Denn bereits über 7.000 e-Autos sind in Niederösterreich unterwegs. Der e-Mobilitäts-Erlebnistag in Wiener Neustadt bietet die Gelegenheit, sich selbst von alternativer Mobilität überzeugen zu können“, freut sich LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf auf den e-Mobilitäts-Erlebnistag.

„In Wiener Neustadt haben wir bereits vor einigen Jahren die Wichtigkeit des Themas erkannt und gemerkt, dass die Nachfrage nach alternativen Mobilitätsmöglichkeiten groß ist“, so Bürgermeister Klaus Schneeberger und e-Mobilitätsbeauftragter Gemeinderat Franz Hatvan, „wir haben in den letzten Jahren dazu verschiedene Maßnahmen gesetzt – wie etwa zuletzt die Einführung eines e-Carsharings – gleichzeitig gilt es aber, auch das Bewusstsein der Bevölkerung für dieses wichtige Thema weiter zu schärfen. Wir bedanken uns daher bei der eNu für die Kooperation und freuen uns auf zahlreiche Interessierte beim e-Mobilitätstag am 21. September.“

In der gesamten Innenstadt warten an diesem Tag Infostände und verschiedene Services,  e-Car-Modelle, e-Bikes und e-Scooter sowie eine große Tombola. Eine Trial-Bike-Show mit Weltmeister Thomas Pechhacker gibt es ebenso zu sehen wie ein Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt. Von 10 bis 14 Uhr spielen am Hauptplatz „Dancing Brass“ rund um ORF-Moderator Tom Schwarzmann auf, um 15 Uhr sendet das ORF NÖ-Radio 4/4 mit den Stargästen Johnny Logan & Melissa Naschenweng live vom Wiener Neustädter Hauptplatz. Im Innenhof des Stadttheaters wird es von 10 bis 15 Uhr einen Laufrad- und Rollerparcours für 3- bis 6-Jährige geben –  hier können die ganz Kleinen ihre Motorik, Geschicklichkeit und Koordination in spielerischer Form ausprobieren.

Herbert Greisberger, Geschäftsführer der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ  (eNu), freut sich auf den Tag: „Wir sind mit unseren Expertinnen und Experten vor Ort. Bei den Infoständen gibt es Wissenswertes rund um die e-Mobilität samt Infos zu Fördermöglichkeiten. Außerdem wird die Initiative RADLand NÖ inklusive dem Wettbewerb „Niederösterreich radelt“ vorgestellt.“ Zudem gibt es einen Schwerpunkt anlässlich zehn Jahre Radverleihsystem „nextbike“. Abgerundet wird das Angebot mit einer Radservice-Station, bei der die Besucherinnen und Besucher unter anderem selbst Hand anlegen können und unter fachkundiger Anleitung „Patschen flicken“.

Zurück