e-Mobilitätstag am 19. September in der Innenstadt

Infostände, e-Car-Ausstellung & Erfahrungsaustausch

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche lädt die Stadt Wiener Neustadt auch heuer zum e-Mobilitätstag in der Innenstadt.

Umweltstadtrat Norbert Horvath, Bürgermeister Klaus Schneeberger, Ute Teufelberger (EVN), e-Mobilitätsbeauftragter Franz Hatvan und Energiebeauftragter Rene-Michel Krasser laden zum Informationstag am Hauptplatz.

Die Veranstaltung ist auf Frühjahr 2021 verschoben! Die Infos dazu finden Sie hier.

Am Samstag, dem 19. September, warten von 10 bis 15 Uhr Interviews und Podiumsdiskussionen zum Thema e-Mobilität im Alltag, Infos zu Förderungen und Technologie, eine e-Car-Ausstellung, eine Rundfahrt und vieles mehr.

„In Wiener Neustadt setzen wir seit vielen Jahren verschiedene Maßnahmen im Bereich der e-Mobilität, da wir die Wichtigkeit des Themas sowie die Nachfrage nach alternativen Mobilitätsmöglichkeiten erkannt haben. Etwa mit einer e-Auto-Flotte bei den Dienstwägen des städtischen Wirtschaftshofes, mit der Umstellung auf Erdgas-Busse, der Installation von Photovoltaik-Anlagen auf öffentlichen Gebäuden oder der Einführung eines e-Car-Sharings gehen wir mit gutem Beispiel voran – gleichzeitig setzen wir aber auch auf die Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung“, so Bürgermeister Klaus Schneeberger, Mobilitätsstadtrat Franz Dinhobl, Umweltstadtrat Norbert Horvath und e-Mobilitätsbeauftragter Franz Hatvan, „wir bedanken uns bei allen Kooperationspartnern rund um die Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich und freuen uns auf zahlreiche Interessierte beim e-Mobilitätstag am 19. September.“

Von 10 bis 15 Uhr informieren die eNu, der ÖAMTC sowie die EVN über sämtliche Facetten der e-Mobilität. Gleichzeitig gibt es eine Ausstellung von e-Autos, e-Fahrrädern und e-Scootern zu sehen, zudem werden verschiedene Sharing-Angebote präsentiert – etwa das e-Carsharing der Stadt Wiener Neustadt, die Carsharings der Umlandgemeinden oder das Lastenrad „LaRa“. Die offizielle Eröffnung des e-Mobilitätstages unter anderem mit Bürgermeister Klaus Schneeberger erfolgt um 10.30 Uhr auf dem Hauptplatz. Ab 11 Uhr finden Podiumsdiskussionen zu den Themen „Elektromobilität im Alltag“, „Ladeinfrastruktur, unterwegs und zuhause“ sowie „Zukunft der Mobilität“ statt. Den Abschluss bildet um 14.45 Uhr eine e-Fahrzeug-Parade vom Hauptplatz über den Ring bis zum Maria Theresien-Platz bei der Militärakademie.

Die Stadt Wiener Neustadt als Veranstalter bittet um Einhaltung aller gängigen Corona-Richtlinien.

Zurück

Magistrat

Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitsamt: +43 / 2622 / 373-743
Kindergärten: +43 / 2622 / 373-238
Schulen: +43 / 2622 / 373-235
Sozialservice: +43 / 2622 / 373-720
Volkshochschule: +43 / 2622 / 373-923/-924
Abfallwirtschaft: +43 / 2622 / 373-660
Kinder- und Jugendhilfe: +43 / 2622 / 373-705
Kultur und Tickets: +43 / 2622 / 373-311
Bürgerservicestelle: +43 / 2622 / 373-190/-191/-192/-193/-194/-198
Telefonzentrale/Vermittlung: +43 / 2622 / 373-0