Erfolgsbilanz in der „Aqua Nova“ und im Akademiebad

Sauna-Öffnung am 13. September

Mit 12. September gehen das Akademiebad und der Erlebnis-Freibereich der „Aqua Nova“ in die Winterpause (Ausnahme: Das Sportbecken im Freibereich der „Aqua Nova“ bleibt noch bis Ende Oktober offen) – und das mit äußerst erfreulicher Besucher-Bilanz.

Betriebsleiter Markus Kopecky und Bürgermeister-Stellvertreter Stadtrat Michael Schnedlitz

Gute Nachrichten gibt es außerdem in Sachen Sauna: Nach langer corona-bedingter Schließung kann der Saunabereich des Familien- und Erlebnis-Bades am 13. September wieder geöffnet werden.

„Nach langem Warten ist es endlich so weit: Die bereits für Mai geplante und aufgrund der Vorgaben des Bundes dann doch nicht umsetzbare Öffnung des Sauna-Bereichs in der ‚Aqua Nova’ steht nun unmittelbar bevor. Als zuständiger Stadtrat freut mich das vor allem für unsere treuen Sauna-Stammgäste, die wir nun wieder begrüßen dürfen und ihnen ein Stück Normalität in ihrer Freizeitgestaltung zurückgeben können. Eine Planungssicherheit ist leider aufgrund fehlender Szenarien-Planung von Seiten des Gesundheitsministers bis heute nicht gegeben. Deshalb können wir nicht sagen, wie lange die Sauna geöffnet bleiben wird. Gleichzeitig bedanke ich mich an dieser Stelle bei unseren zahlreichen, treuen Badegästen im Akademiebad und im Freibereich der ‚Aqua Nova’ – der Sommer 2021 lag trotz der COVID 19-Limitierungen zu Saisonbeginn deutlich über den Erwartungen. Die Kombination von In- und Outdoor-Bereich in der ‚Aqua Nova‘ hat sich beim oft wechselhaften Wetter mehr als bewährt, ein Plus von 20.000 Besuchern gegenüber dem Vorjahreszeitraum spricht für sich. Im Juli haben wir außerdem das Kursangebot für Kinder und Jugendliche massiv ausgeweitet, um das Versäumte der letzten Monate im Bereich des Schwimmunterrichtes zu kompensieren“, so Bürgermeister-Stellvertreter Stadtrat Michael Schnedlitz.

Besucher-Bilanz 2021 (Stand: 5.9.2021)
Aqua Nova (seit Mai 2021): 79.093 (2020: 59.093)
Akademiebad (seit Mai 2021): 23.532 (2020: 18.494)

Saisonende am 12. September
Der letzte Badetag im Akademiebad ist der kommende Sonntag, 12. September, danach haben Dauergäste bis 17. September (immer in der Zeit von 9 bis 15 Uhr) Zeit, ihre Kabinen zu räumen. In der „Aqua Nova“ ist das Outdoor-Sportbecken wie schon im Vorjahr noch bis Ende Oktober nutzbar, die „Erlebnis-Seite“ des Freibereichs wird ebenfalls mit 12. September den Betrieb einstellen.

„Aqua Nova“ am 11. September geschlossen
Am kommenden Samstag, dem 11. September, findet im Stadion neben der „Aqua Nova“ das „Nova Rock Encore“-Festival statt. Da zu diesem Zwecke teilweise die Straßen in der „Civitas Nova“ gesperrt sein werden und der Parkplatz der „Aqua Nova“ als Festival-Parkplatz genutzt wird, ist am 11. September keine Zufahrt möglich – das Bad bleibt daher an diesem Tag komplett gesperrt, am 12. September ist der Badebetrieb wieder uneingeschränkt möglich.

Zurück

Magistrat

Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitsamt: +43 / 2622 / 373-743
Kindergärten: +43 / 2622 / 373-238
Schulen: +43 / 2622 / 373-235
Sozialservice: +43 / 2622 / 373-720
Volkshochschule: +43 / 2622 / 373-923/-924
Abfallwirtschaft: +43 / 2622 / 373-660
Kinder- und Jugendhilfe: +43 / 2622 / 373-705
Kultur und Tickets: +43 / 2622 / 373-311
Bürgerservicestelle: +43 / 2622 / 373-190/-191/-192/-193/-194/-198
Telefonzentrale/Vermittlung: +43 / 2622 / 373-0