Gesundheitssprechstunde in Gebärdensprache ab 28. September im Alten Rathaus

Bürgermeister Schneeberger und Gesundheitsstadträtin Buchinger: „Neues Angebot baut Schranken ab und erhöht Teilhabe!“

Die Stadt Wiener Neustadt startet am 28. September ein neues Service-Angebot im Gesundheitsbereich. Sarah Kaspar, Gehörlosenansprechperson im Landesklinikum, bietet jeden letzten Mittwoch im Monat eine Gesundheitssprechstunde in Gebärdensprache an.

Sarah Kaspar, Bürgermeister Klaus Schneeberger und Gesundheitsstadträtin Erika Buchinger

Dies wurde anlässlich des internationalen Tages der Gebärdensprache am 23. September präsentiert.

„Gesundheitspolitik ist immer auch eine Frage der Teilhabe. Gerade in diesem Bereich sind Barrieren und Schranken ganz besonders folgenschwer, wenn gehörlose oder schwerhörige Menschen keine Arztgespräche absolvieren können bzw. keine Erklärungen erhalten. Aus diesem Grund setzen wir hier eine Initiative, die diesen Menschen eine wichtige Hilfestellung im Gesundheitsbereich sein wird. Wir bedanken uns bei Sarah Kaspar, die mit dieser Idee aktiv auf uns zugekommen ist“, so Bürgermeister Klaus Schneeberger und Gesundheitsstadträtin Erika Buchinger.

Zur Gesundheitssprechstunde in Gebärdensprache

  • Zeit: jeden letzten Mittwoch im Monat (Start: 28. September), 17.30 bis 19.30 Uhr
  • Ort: Altes Rathaus – Kleiner Sitzungssaal
  • Keine Anmeldung erforderlich!
  • Terminänderungen bei Feiertagen, etc. werden aktuell bekannt gegeben.

Zur Person Sarah Kaspar

  • Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Gehörlosenansprechperson und Begleiterin von Patientinnen und Patienten in Gebärdensprache im Landesklinikum Wiener Neustadt
  • Unterstützung und Begleitung in Ambulanzen und auf Stationen
  • Kontakt: s@kaspar.biz

 

Neu: Gesundheits-Sprechstunde in Gebärden-Sprache!

 

Es gibt ein neues Angebot in Wiener Neustadt.

Das Thema ist Gesundheit!

Dazu gibt es eine Sprechstunde in Gebärden-Sprache.

Die Gesundheits-Sprechstunde in Gebärdensprache

  • Wer: Sarah Kaspar ist „Kranken-Schwester“
    Sie kann Gebärden-Sprache.
    Sie gibt Tipps und erklärt alles rund um das Thema Gesundheit!
  • Wann: ab 28. September 2022
    Jeden letzten Mittwoch im Monat. 17:00 bis 19:30 Uhr
    Feiertage haben andere Öffnungs-Zeiten.
    Die Öffnungs-Zeiten für Feiertage werden noch gesagt.
  • Wo: im Alten Rathaus Wiener Neustadt – Kleiner Sitzungs-Saal
  • Wer kann kommen: alle Menschen, die Gebärden-Sprache nutzen
    Man muss sich nicht anmelden.

Bürgermeister Herr Schneeberger und Frau Gesundheits-Stadträtin Buchinger finden die Idee toll.

Er sagt: „Es gibt viele Barrieren für gehörlosen Menschen.
Wenn man krank ist, versteht man manchmal nicht alles.

Darum gibt es jetzt die Sprech-Stunde.

Dort kann man alles fragen und verstehen!“

 

 

 

Zu Sarah Kaspar

  • Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin („Kranken-Schwester“)
  • Sie begleitet kranke Menschen im Landes-Klinikum Wiener Neustadt
  • Sie unterstützt und übersetzt in Ambulanzen und auf Stationen
  • Kontakt: s@kaspar.biz

Zurück

Magistrat

Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitsamt: +43 / 2622 / 373-743
Kindergärten: +43 / 2622 / 373-238
Schulen: +43 / 2622 / 373-235
Sozialservice: +43 / 2622 / 373-720
Volkshochschule: +43 / 2622 / 373-923/-924
Abfallwirtschaft: +43 / 2622 / 373-660
Kinder- und Jugendhilfe: +43 / 2622 / 373-705
Kultur und Tickets: +43 / 2622 / 373-311
Bürgerservicestelle: +43 / 2622 / 373-190/-191/-192/-193/-194/-198
Telefonzentrale/Vermittlung: +43 / 2622 / 373-0