Gratis-Saisonkarten für Motorikpark St. Corona und „Wexl Trails“

Erstmals für alle Wiener Neustädter Pflichtschüler

Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Schneeberger finanziert im diesjährigen Frühjahr erstmals Saisonkarten für Wiener Neustädter Pflichtschüler für den Motorikpark St. Corona und die „Wexl Trails“. Die Finanzierung erfolgt über das nicht ausbezahlte Bürgermeister-Gehalt.

Bürgermeister Klaus Schneeberger und "Erlebnisarena St. Corona"-Geschäftsführer Karl Morgenbesser

Diese Mittel stellt der Bürgermeister bereits seit fünf Jahren für Saisonkarten am Unterberg sowie für verschiedene weitere Kinder- und Jugendinitiativen zur Verfügung.

Bürgermeister Klaus Schneeberger zur neuen Aktion: „Nach dem Erfolg der Schipass-Aktion am Unterberg möchte ich den Kindern und Jugendlichen unserer Pflichtschulen auch in den Sommermonaten eine kostenlose Freizeitaktivität ermöglichen. Die Erlebnisarena St. Corona mit dem Motorikpark und den ‚Wexl Trails‘ ist ein beliebtes Ausflugsziel und bietet den Kids jede Menge Spaß und Action. Außerdem setzen wir damit ein weiteres sichtbares Zeichen getreu unserem Motto ‚Stadt und Land mitanand‘.“

Die Anmeldung für die Karten erfolgt gesammelt über die Schulen. Die Saisonkarten bekommen die Kinder dann beim ersten Besuch der Erlebnisarena St. Corona am Wechsel an der Zentralkassa ausgehändigt.

Motorikpark und „Wexl Trails“ in St. Corona

Der Motorikpark in der Familienarena St. Corona ist ein riesiger Spielplatz für Kinder und Junggebliebene, die sich gerne an der frischen Luft bewegen. Auf 24 Stationen mit 250 Elementen kann man sein Gleichgewicht schulen und etwas für Koordination und Fitness tun. Besonders toll: Viele Stationen lassen sich gemeinsam meistern.

Die „Wexl Trails“ sind ein Mountainbike-Park mit Strecken in verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Zurück