Star-Bariton Thomas Hampson am 4. Oktober im Dom

Konzert-Highlight mit dem "Orchester Wiener Akademie"

Die Kultur- und Klassik-Fans dürfen sich auf ein Konzert-Erlebnis freuen. Thomas Hampson, weltberühmter Bariton, gastiert am 4. Oktober mit dem Orchester „Wiener Akademie“ im Wiener Neustädter Dom. Am Programm stehen dabei Werke von Franz Liszt, Hugo Wolf und Anton Bruckner. Die Karten sind bereits erhältlich.

Bürgermeister Klaus Schneeberger und Kulturstadtrat Franz Piribauer über dieses Konzert-Highlight: „Durch eine glückliche Fügung und die hervorragenden Kontakte unseres Stadtmusik-Direktors Raoul Herget, der im Orchester als Tubist spielt, ist es uns möglich, Thomas Hampson nach Wiener Neustadt zu bringen, was uns sehr stolz und glücklich macht. Eine derartige musikalische Qualität hat man in unserer Stadt bislang wohl sehr selten gesehen und vor allem gehört. Gemeinsam mit dem renommierten Orchester Wiener Akademie unter der Leitung von Martin Haselböck wird das ein echtes Ereignis. Unser Tipp: Schnell Karten sichern und dabei sein!“

Details zum Konzert mit Thomas Hampson

  • Zeit: Montag, 4. Oktober 2021, 19.30 Uhr
  • Ort: Wiener Neustädter Dom
  • Programm:
        o Franz Liszt: „Der heilige Franziskus von Paula auf den Wogen schreitend“
        o Hugo Wolf:
            + Orchesterlieder nach Gedichten von Eduard Mörike
            + An den Schlaf
            + Schlafendes Jesukind
            + Gebet
            + Auf ein altes Bild
            + Orchesterlieder nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe
            + Harfenspieler I & II
            + Der Rattenfänger
        o Anton Bruckner: Symphonie Nr. 3 d-Moll (3. Fassung)
  • Karten:
        o ab sofort erhältlich im "Webshop der Stadt Wiener Neustadt", in den Infopoints Altes Rathaus, Kasematten und Museum sowie bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellenvon
       o Preise: 20,- (eingeschränkte Sicht) bis 79,- Euro

Über Thomas Hampson
Thomas Hampson wurde 1955 in Indiana geboren und ist seit den 1980er-Jahren fixer Bestandteil der internationalen Opernszene. 1987 debütierte der Bariton an der Wiener Staatsoper und an der Metropolitan Opera in New York. Bei den Salzburger Festspielen trat er ab 1988 auf. Neben Konzerten und zahlreichen Liederabenden sang Hampson Hauptrollen in unzähligen Opernaufführungen. Weitere Infos auf www.thomashampson.com.

Über das „Orchester Wiener Akademie“
Das „Orchester Wiener Akademie“ wurde 1985 von seinem künstlerischen Leiter Martin Haselböck gegründet. Als eines der wichtigsten Originalklangorchester der Welt steht es heute international für lebendige Interpretation und Virtuosität. Die fundierte Expertise in der innovativen und originellen Aufbereitung historischer Inhalte und Konzertformate macht es zu einem weltweit gesuchten Klangkörper. In Wiener Neustadt trat das „Orchester Wiener Akademie“ im Rahmen der NÖ Landesausstellung 2019 mit dem „Mozart Requiem“ im Neukloster auf. Weitere Infos auf www.wienerakademie.at.

Zurück

Magistrat

Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitsamt: +43 / 2622 / 373-743
Kindergärten: +43 / 2622 / 373-238
Schulen: +43 / 2622 / 373-235
Sozialservice: +43 / 2622 / 373-720
Volkshochschule: +43 / 2622 / 373-923/-924
Abfallwirtschaft: +43 / 2622 / 373-660
Kinder- und Jugendhilfe: +43 / 2622 / 373-705
Kultur und Tickets: +43 / 2622 / 373-311
Bürgerservicestelle: +43 / 2622 / 373-190/-191/-192/-193/-194/-198
Telefonzentrale/Vermittlung: +43 / 2622 / 373-0