Kostenlose Feriendeutschkurse für Kinder mit nicht deutscher Muttersprache

„Engagiertes Vorgehen gegen Sprachdefizite bei Volksschulkindern!“

Mit einer neuen Sprach- und Integrationsoffensive nimmt sich die Stadt Wiener Neustadt einem Thema an, das Wiener Neustadt laufend bewegt: die Problematik mangelnder Deutschkenntnisse in Kindergärten und Volksschulen.

Bürgermeister-Stellvertreter Michael Schnedlitz und Janine Fischer, der Obfrau des Vereins "Startklar", mit Shaimaa und Muammer, die bereits erfolgreich Deutschkurse absolviert haben.

„Die Anzahl an Personen mit nicht deutscher Muttersprache ist in Österreich, speziell auch in Niederösterreich und Wiener Neustadt in den letzten Jahren stark gestiegen. Wir haben in Wiener Neustadt einen Migrationsanteil von knapp einem Viertel, was vor allem in den Kindergärten und Volksschulen eine große Herausforderung darstellt – einerseits für die Pädagoginnen und Pädagogen, andererseits für die Kinder selbst“, so Bürgermeister-Stellvertreter Stadtrat Michael Schnedlitz, „Ziel dieser Sprachoffensive ist es nun, über die Sprachkenntnisse der Kinder eine gelungene Integration und eine Trendwende herbeizuführen und damit dieses Problem zu lösen. Wir starten diesbezüglich wieder unser Programm ‚Startklar‘ und setzen mit zusätzlichen Ferienkursen eine zusätzliche Initialzündung nach der Corona-Zwangspause. Für uns steht nach wie vor fest: Sprache ist der wichtigste Schlüssel für erfolgreiche Integration“, erklärt Schnedlitz.

Die Details des Projekts präsentierte Bürgermeister-Stellvertreter Michael Schnedlitz gemeinsam mit Vereinsobfrau Janine Fischer im Rahmen einer Pressekonferenz im Alten Rathaus.

Janine Fischer, Obfrau des Vereins Startklar, zur Initiative: „In fünf Unterrichtseinheiten pro Woche wollen wir die Vor- und Volksschulkinder bestmöglich auf den Schuleintritt bzw. Schulstart vorbereiten und bereits Erlerntes festigen. In diesem Alter ist ein spielerischer Zugang ganz besonders wichtig – den praktizieren wir in unseren Kursen bereits seit vielen Jahren erfolgreich.“

Details zu den Feriendeutschkursen 2020

  • Für Kinder im letzten Kindergartenjahr, Vorschulkinder und 1. – 4. Klasse Volksschule
  • 10. – 21. August 2020 – 2 Wochen, 60 Minuten pro Tag
  • Die Kurse sind kostenlos!
  • Kursort: Verein Startklar, Haidbrunngasse 18, 2700 Wiener Neustadt
  • Anmeldung:
    • 16. Juni, 8 – 12 und 13 – 16 Uhr
    • 18. & 24. Juni, jeweils 8 – 12 Uhr
    • Stadtviertelservicebüro, Wielandgasse 13A
  • Nähere Infos & Kontakt: 0 26 22 / 373 – 703 oder – 709 oder integration@wiener-neustadt.at

Zurück

Magistrat

Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitsamt: +43 / 2622 / 373-743
Kindergärten: +43 / 2622 / 373-238
Schulen: +43 / 2622 / 373-235
Sozialservice: +43 / 2622 / 373-720
Volkshochschule: +43 / 2622 / 373-923/-924
Abfallwirtschaft: +43 / 2622 / 373-660
Kinder- und Jugendhilfe: +43 / 2622 / 373-705
Kultur und Tickets: +43 / 2622 / 373-311
Bürgerservicestelle: +43 / 2622 / 373-190/-191/-192/-193/-194/-198
Telefonzentrale/Vermittlung: +43 / 2622 / 373-0