"Kultur on Tour" in den Stadtvierteln

Musik, Gesang, Literatur und kleinen Szenerien mit dem SOG.Theater

Seit mittlerweile 20 Jahren steht das SOG.Theater in Wiener Neustadt für innovative Theaterformate und hochwertige theaterpädagogische Angebote. Das neueste Projekt nennt sich „Kultur on Tour“ – und bringt Kulturprogramm direkt in die Stadtviertel.

Kulturstadtrat Franz Piribauer mit der Leiterin des SOG.Theaters Brigitte Tauchner und Musiker Michael Horvath in der Breitenauer-Siedlung, wo der Oldtimer-Bus am 6. Oktober den ersten Halt machen wird.

Seit mittlerweile 20 Jahren steht das SOG.Theater in Wiener Neustadt für innovative Theaterformate und hochwertige theaterpädagogische Angebote. Das neueste Projekt nennt sich „Kultur on Tour“ - und bringt Kulturprogramm direkt in die Stadtviertel. Zu erleben gibt es dabei eine "Notlandung im Schlaraffenland" mit humorvollen Geschichten mit überraschenden Wendungen über das Reisen & Beziehungen von Erich Sedlak. Außerdem stehen Lesungen aus "papier gesungen" von Hubert Hutfless auf dem rund einstündigen Programm. Mit dabei ist unter anderem der Wiener Neustädter Gitarrist und Sänger Michael Paul.

Der Oldtimerbus der Stadt Wiener Neustadt macht dabei in sechs Stadtvierteln Station, ist Transportmittel für das SOG-Team rund um Brigitte Tauchner sowie die Requisiten und ist auch gleichzeitig das Bühnenbild. Ein buntes Potpourri aus Musik und Gesang mit dem Wiener Neustädter Künstler Michael Horvath, Literatur und kleinen Szenerien bringt Kunst und Kultur in den öffentlichen Raum und schafft damit neue Begegnungsräume.

„Kultur geht alle an, und so ist es unser Ziel, qualitative Kunst nicht nur im Zentrum anzubieten, sondern auch an Orten und Plätzen, an denen man sie nicht automatisch erwartet“, so der Initiator des Projektes, Kulturstadtrat Franz Piribauer. Brigitte Tauchner vom SOG.Theater: „Lassen Sie sich überraschen und auf unsere musikalische, literarisch-theatrale Reise entführen.“

Die Termine und Spielorte (jeweils 17.30 Uhr)

  • 6. Oktober: Spielplatz Breitenauer Siedlung/Fritz Heindl Gasse 41
  • 7. Oktober: Robert Stolz-Siedlung/Fritz Radel Gasse 54-56
  • 8. Oktober: ehemaliges Volksheim (Pottendorfer Straße/ Schleiferergasse)
  • 13. Oktober: Volksschule Rudolf Wehrl (Fliegergasse/Illnergasse)
  • 14. Oktober: Autobushaltestelle Olof Palme-Platz (Arndgasse/Ulschalkgasse)
  • 15. Oktober: Spielplatz beim Seehof (Margaritengasse/Tulpengasse)

Zurück

Magistrat

Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitsamt: +43 / 2622 / 373-743
Kindergärten: +43 / 2622 / 373-238
Schulen: +43 / 2622 / 373-235
Sozialservice: +43 / 2622 / 373-720
Volkshochschule: +43 / 2622 / 373-923/-924
Abfallwirtschaft: +43 / 2622 / 373-660
Kinder- und Jugendhilfe: +43 / 2622 / 373-705
Kultur und Tickets: +43 / 2622 / 373-311
Bürgerservicestelle: +43 / 2622 / 373-190/-191/-192/-193/-194/-198
Telefonzentrale/Vermittlung: +43 / 2622 / 373-0