Theater, Matinéen, Operette & mehr im Kultursommer 2021

Hörgenuss von Juli bis September

Lachen, staunen, sich verzaubern lassen von den schönen Künsten! Theater, Musical, Tanz, Operette und Matineen – hier gibt's die Termine!

Matinée im Stadtpark

Der Kultursommer 2021 – hier gibt's das ganze Programm!

01.07. / 19.00: Gastspiel Kultur.Sommerfrische. Puchberg am Schneeberg auf der Tscherte-Terrasse

Die Orestie - Identität und Rache: How to survive your vengeance. Entstand unser Rechtsstaat weil die wütende Klytaimnestra den Opfertod ihrer Tochter nicht hinnehmen wollte? Orest tötet seine Mutter auf Geheiß des Orakels von Delphi um den Mord an seinem Vater zu rächen. Seine Schwester Elektra hilft. Selbstbestimmt ist man hier, wenn überhaupt, immer nur kurz. Wir lassen die Figuren 2500 Jahre später wieder auferstehen und diesmal um ihr Leben reden, anstatt darum zu kämpfen.

15.07. / 19.00: UTSC Dancfire Wiener Neustadt auf der Tscherte-Terrasse

„DANCEFIRE – Die Show“ ist Tanztheater, das seinesgleichen sucht. Erleben Sie ein Best-Of von über 10 Jahren Dancefire und begleiten sie Loreen, eine junge Tänzerin, die trotz eines schweren Unfalls nicht aufgibt, an ihrer tänzerischen Karriere zu arbeiten. Wird sie es schaffen, sich wieder zurückzukämpfen und dabei nicht am Racheplan ihres ehemaligen Tanzpartners zu scheitern?

22.07. / 19.00: „Nur im Dunkeln funkeln die Sterne“ (Paul Scheerbart: Katerpoesie), szenische Lesung mit Dagmar Leitner auf der Tscherte-Terrasse

Man nehme kraftvolle literarische Texte, wirble sie kräftig durcheinander und finde eine kreative Schnittmenge. Daraus zünde man ein poetisches Feuerwerk mit Werken von Dichtern und Denkern, quer durch die Epochen und erhalte Mut und Zuversicht für alle Lebenslagen.

Dagmar Leitner liest am 22. Juli

01.08. / 11.00: Matinée im Stadtpark mit dem Holzbläserensemble Varié | Am Sprung zur Moderne

Spätromantische Musik aus Frankreich und die Einflüsse der Pariser Weltausstellung 1900.

Das Holzbläserensemble Varié am 1. August im Stadtpark

05.08. / 19.00: Ensemble freeARTS | Tanzensemble Reichenau an der Rax auf der Tscherte-Terrasse

Das Tanzensemble aus Reichenau an der Rax nimmt das Publikum mit kulTOUR auf einen einzigartigen Trip durch verschiedene Länder mit. Mit Liedern, Texten und Tänzen werden Länder wie die USA, Frankreich, Italien und Österreich bereist. Musikalisch spannt sich der Bogen von Klassik über Pop bis hin zu Musical- und Filmmusik.

08.08. / 11.00: Matinée im Stadtpark Insanus Saxophon Quartett | Eine Reise mit dem Silberdrachen

Nehmen Sie auf den Schwingen des Drachen Platz und genießen Sie die Musik verschiedener Kontinente und Jahrhunderte.

12.08. / 19.00: operWIENette  auf der Tscherte-Terrasse

Das der Operette nahe stehende Stück erzählt die Geschichte von Joseph Drechsler, dem Komponisten der Melodie von „Brüderlein Fein“ aus Ferdinand Raimunds „Bauer als Millionär“ und seiner Frau Toni an deren 40. Hochzeitstag. Die Alt-Wiener-Singspiel-Rarität von Leo Fall (1873-1935) ist mit Klavierbegleitung als schwungvolle PopUp-Operette inszeniert.
„Brüderlein fein" am 12. August

19.08. / 19.00: Theater im Neukloster auf der Tscherte-Terrasse

Seit 25 Jahren begeistert das Theater im Neukloster mit seinen jährlichen Musicalproduktionen. Das feiert die Wiener Neustädter Theatertruppe mit großen Hits, unbekannteren Meisterwerken und persönlichen Highlights aus der Welt des Musicals. Ganz nach dem Motto: „The Show Must Go On!"

22.08. / 11.00: Matinée im Stadtpark Trio Amabile | Liebeserwachen

Unter diesem Motto werden eingängige, verträumte und schwungvolle Melodien von Mozart, Sphor bis hin zu Bernstein dargeboten. Wir laden Sie ein zu einer Reise durch die verschiedensten Epochen.

Das Trio Amabile spielt am 22. August

26.08. / 19.00: Lemour-Physical Theater auf der Terrasse des Tscherte

Ein herzerwärmendes Stück über den Mut, dem Humor der Liebe zu vertrauen. Die Kunstform Physical Theater kommt gänzlich ohne gesprochene Sprache aus. Der Körper erzählt die Geschichten mit Mimik, Gestik, Tanz und Slapstick, Elementen aus der Pantomime und einer Prise Clownerie, zur und manchmal auch gegen die Musik.

„Der Liebe linke Hand" am 26. August

29.08. / 11.00: Matinée im Stadtpark Friedolin Obersteiner, Maciiej Lyczek | Trockne Blumen – Schubert & Co

Wohin? Wozu? – Ausgewählte Lieder für Gitarre und Gesang. Eine thematische Liederauswahl von Franz Schubert (u.a. „Die schöne Müllerin“) und Johann Kaspar Mertz‘ Bardenklänge (op. 13) bilden die Szenerie dieser Reise.

05.09. / 11.00: Matinée im Stadtpark Didldum und Bidlabu | Wienerlieder und Chansons

Begleitet von Klavier, Akkordeon oder Schrammeln. Zusätzlich Stücke aus der Ära von Cissi Kraner, Gerhard Bronner und Georg Kreisler.

Kultur on Tour im September

Märchenhaft unterwegs mit dem Oldtimerbus und dem Theater im Neukloster in den Stadtvierteln!

31.08. / 17.30: Spielplatz Breitenauer Siedlung > Fritz Heindl Gasse 41
01.09. / 17.30: Robert Stolz-Siedlung > Fritz Radel Gasse 54-56
02.09. / 17.30: ehemaliges Volksheim > Pottendorfer Straße
07.09. / 17.30: Volksschule Rudolf Wehrl > Fliegergasse
08.09. / 17.30: Autobushaltestelle Olof Palme-Platz > Arndgasse
09.09. / 17.30: Spielplatz beim Seehof > Margaritengasse

Kultur on Tour in den Stadtvierteln

Zurück

Magistrat

Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitsamt: +43 / 2622 / 373-743
Kindergärten: +43 / 2622 / 373-238
Schulen: +43 / 2622 / 373-235
Sozialservice: +43 / 2622 / 373-720
Volkshochschule: +43 / 2622 / 373-923/-924
Abfallwirtschaft: +43 / 2622 / 373-660
Kinder- und Jugendhilfe: +43 / 2622 / 373-705
Kultur und Tickets: +43 / 2622 / 373-311
Bürgerservicestelle: +43 / 2622 / 373-190/-191/-192/-193/-194/-198
Telefonzentrale/Vermittlung: +43 / 2622 / 373-0