Neue Online-Plattform zur Unterstützung und Vermittlung ehrenamtlicher Tätigkeit

"Ehrenamt hilft"

Die Stadt Wiener Neustadt realisiert eine Online-Plattform zur Vermittlung und Unterstützung ehrenamtlicher Tätigkeiten im Bereich der sozialen Arbeit. Die Plattform für Ehrenamt wurde entwickelt, um soziale Leistungen und Projekte aufzuzeigen und diese für alle Bürger anschaulicher und zugänglicher zu machen.

Janine-Isabelle Fischer (Verein Startklar), Franz Lechner (SOKA - Sozialkaufhaus), Bürgermeister-Stellvertreter Sozialstadtrat Michael Schnedlitz, Josef Bugnar (Freiwiliige Feuerwehr Wiener Neustadt) und Raphael Eder (Verein Pilgrim)

Im Konkreten handelt es sich um eine Online-Datenbank, die alle sozialen Einrichtungen, Vereine und Interessensgemeinschaften in der Stadt Wiener Neustadt und in den Regionsgemeinden erfasst. Einerseits können sich hier alle sozialen Einrichtungen und Vereine regional präsentieren und offene Tätigkeiten ausschreiben, andererseits können Menschen, die sich engagieren wollen, Freiwilligenarbeit anbieten oder direkt auf der Plattform nach für sie geeigneten Angeboten suchen.

„Unzählige Ehrenamtliche leisten bereits jetzt in Wiener Neustadt Tag für Tag einen unverzichtbaren Beitrag für ein gutes Miteinander unserer Gesellschaft und für die hohe Lebensqualität in der Stadt – und die Zahl derer, die sich ehrenamtlich engagieren wollen steigt stetig“, so Bürgermeister-Stellvertreter Sozialstadtrat Michael Schnedlitz, „für dieses soziale Engagement möchte ich mich als Sozialstadtrat an dieser Stelle einerseits herzlich bedanken – andererseits ist es wichtig, als Stadt hier auch unterstützend tätig zu sein und ein Portal zu schaffen, das den Bürgerinnen und Bürgern den Zugang zu ehrenamtlicher Tätigkeit erleichtert.“

www.ehrenamt-hilft.at

Zurück