Neue Sommerdekoration in der Innenstadt

Blumen, Schmetterlinge, Herzen und mehr zieren die Fußgängerzonen

Zahlreiche farbenfrohe Motive hängen über den Fußgängerzonen und dem Hauptplatz und vermitteln seit dieser Woche ein besonderes, sommerliches Flair.

Stadtrat Franz Piribauer, Judith Hönig (Obfrau Unternehmerverein), Bürgermeister Klaus Schneeberger und Alexandra Potzmann (WN Kul.Tour.Marketing GmbH) präsentierten die neue Sommerdeko in der Wiener Neustädter Innenstadt
Die Anmietung der 130 Motive von der Firma "Blachere" Illumination aus Wels erfolgte durch den Unternehmerverein Wiener Neustadt. Die Kosten für die Aufhängung und Abnahme übernimmt die WN Kul.Tour.Marketing GmbH.
"Ähnlich wie die Straßendekoration während der Weihnachtszeit, soll die neue Sommerdeko etwas mehr Farbe und gute Stimmung in unsere Innenstadt zaubern. Ich bedanke mich bei Judith Hönig und dem Unternehmerverein für die Initiative und Übernahme der Mietkosten. Damit können wir unsere Innenstadt noch ein Stückchen liebenswerter gestalten", so Bürgermeister Klaus Schneeberger.
Die Sommerdeko wird bis zum Ende des Wiener Neustädter Straßenkunstfestivals am 19. Oktober 2020 die Straßenzüge der Innenstadt zieren.

Zurück