Neue "WN Tourguide"-App führt durch die Stadt

Per Handy zu den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt

Das touristische Angebot der Stadt Wiener Neustadt wurde dieser Tage wesentlich erweitert: Seit Kurzem gibt es eine App, in der die Sehenswürdigkeiten der Innenstadt übersichtlich auf einer Karte eingezeichnet sind - inklusive Bild und Beschreibung des jeweiligen Wahrzeichens.

Kultur- und Tourismusstadtrat Franz Piribauer, Bürgermeister Klaus Schneeberger und Dalibor Mosmondor präsentieren die "WN Tourguide"-App für die Wiener Neustädter Innenstadt

Entwickelt wurde die App vom Wiener Neustädter Dalibor Mosmondor. Der 24-Jährige befindet sich im zweiten Semester seines Masterstudiums in IT-Management an der FH Wiener Neustadt. Seine Leidenschaft für Kreativität und IT sowie jahrelange Vorbereitung und harte Arbeit haben dazu beigetragen, dass Mosmondor sein Hobby zum Beruf machen konnte.

"Im digitalen Zeitalter ist diese App eine ganz wesentliche Ergänzung zu unseren analogen Stadtführern - die Sehenswürdigkeiten der Innenstadt können dadurch einfach via Handy angesteuert werden", so Bürgermeister Klaus Schneeberger und Kultur- und Tourismusstadtrat Franz Piribauer, "besonders freut uns dabei, dass die App von einem Wiener Neustädter in Eigenregie entwickelt wurde. Es ist schön zu sehen, wie viele private Initiativen im Jahr der Landesausstellung laufen - unser Dank gilt Herrn Mosmondor für sein Engagement und diesen wichtigen Beitrag zum Tourismus in Wiener Neustadt."

Die Android-App mit dem Namen "WN Tourguide" kann ganz einfach im Google Play Store kostenlos heruntergeladen werden. Auf einer Karte werden alle Sehenswürdigkeiten der Innenstadt inklusive Bild und Beschreibung angezeigt. Mithilfe von Google Maps können sich die Nutzerinnen und Nutzer zu den jeweiligen Orten führen lassen.

Zurück