Regionsfest am 30. und 31. März

Das Eröffnungswochenende der Landesausstellung

Zwei Tage lang feiert die ganze Region die Eröffnung der NÖ Landesausstellung in Wiener Neustadt! Wo gefeiert wird und welche Highlights die Besucher erwarten, gibt’s hier zum Nachlesen.

Das NÖLA Regionsfest am 30. und 31. März

Musikalische, kulinarische und kulturelle Highlights, regionale Produkte, altes Handwerk und ein Programm für Kinder und Jugend: Mit dem großen Regionsfest feiert Wiener Neustadt am 30. und 31. März den Startschuss zur NÖ Landesausstellung im Festzelt in der Lederergasse, gegenüber von der Stadtparkgarage.

Ab dem 30. März um 9 Uhr können natürlich auch die Ausstellungen besucht werden – alle Infos dazu, sowie zu Tickets und Führungen gibt’s hier.

Das Programm:

Samstag, 30. März

  • 12 bis 14 Uhr: Musikprogramm aus dem Schneebergland
  • 14 bis 16 Uhr: Musikalische Grüße aus der Welterberegion Semmering-Rax
  • 16 bis 18 Uhr: Musik und Unterhaltung vom Wiener Neustädter Kanal
  • 18 bis 20 Uhr: Musikalische Grüße aus der Region Bucklige Welt-Wechselland
  • Ab 19:30 Uhr: Jugendprogramm im SUB in der Singergasse mit Magic Slam, bei dem ähnlich wie bei einem Poetry Slam Zauberer gegeneinander antreten, Aftershow Party bei freiem Eintritt, Mitternachtseinlage von den „Mainstreet Men“

Sonntag, 31. März

  • 9:30 Uhr: Festgottesdienst im Neukloster mit Abt Maximilian, anschließend Festzug zum Regionszelt
  • 11 Uhr: ORF Radio NÖ Frühschoppen, Militärmusik NÖ und Kuchlbankbuam
  • 13 Uhr: Offizieller Empfang der Stadt Wiener Neustadt anlässlich der Eröffnung der NÖ Landesausstellung
  • 14 bis 18 Uhr: Musikprogramm aus Wiener Neustadt

Der Eintritt ist frei!

Zurück