Musik, Kinder- und Jugendprogramm, Kulinarik und Sportvereinsmeile beim Stadtparkfest am 15. Juni

Die Stadt Wiener Neustadt lädt auch heuer wieder in den Stadtpark zum großen Stadtparkfest. Das Fest wurde nach dem Debüt zum 150-jährigen Jubiläums des Stadtparks zu einem Fixpunkt im Veranstaltungskalender. Am 15. Juni heißt es von 11 bis 20 Uhr bei freiem Eintritt wieder Spiel und Spaß für Groß und Klein. Es warten Konzerte, Kulinarik, ein Kinder- und Jugendprogramm sowie eine Sportvereinsmeile auf die Besucherinnen und Besucher.

Bild (Stadt Wiener Neustadt/Weller): Franz Löchinger, Lisa Salinger (MÄX), Kulturstadtrat Franz Piribauer, Christina Rott (Kaffeehausdisco), Bürgermeister Klaus Schneeberger, Cordula Schröck, KTM-Aufsichtsratsvorsitzender Bundesrat Matthias Zauner, Sabiha Vorisek und Alexandra Potzmann (Stadtmarketing).

„Der Stadtpark ist eines der grünen Juwele unserer Innenstadt und gemeinsam mit dem Akademiepark DAS Naherholungsgebiet für die Wiener Neustädterinnen und Wiener Neustädter. Darüber hinaus hat der Stadtpark eine bewegte Geschichte. Über die Jahre konnten wir eine Vielzahl an Maßnahmen zur Aufwertung des Stadtparks setzen: die Errichtung des Motorikparks und des Spielplatzes mit dem höchsten Rutschenturm Niederösterreichs, nicht zu vergessen die Revitalisierung der Kasematten, die Eröffnung des Hilton Garden Inn sowie die Errichtung einer Seniorenresidenz, wichtig war auch die Einführung der Schutzzone. Was mit einem Jubiläumsfest zu 150 Jahre Stadtpark begann, ist nun fest im Veranstaltungskalender verankert. Mit einem bunten Programm feiern wir auch heuer zusammen beim Stadtparkfest. Freuen Sie sich auf einen Tag mit Musik, Spiel, Spaß und Kulinarik. Wir hoffen auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher sowie einen wunderschönen und sonnigen Tag im Stadtpark“, so Bürgermeister Klaus Schneeberger, Kulturstadtrat Franz Piribauer und KTM-Aufsichtsratsvorsitzender Bundesrat Matthias Zauner.

 

Das Programm im Überblick

Konzerte:

  • 11 Uhr, Pavillon: Salonorchester der Wiener Neustädter Instrumentalisten
  • 12.30 Uhr, Pavillon: Kaffeehausdisco
  • 14 Uhr, Spielplatz: Die Donaupiraten – Mitsingen. Mitschwingen. Mittanzen.

Im Rahmen des Konzerts wird auch die neue Abenteuer App „MaXi & die Zeitmaschine“ präsentiert.

  • 15 Uhr, Pavillon: Jazz Faculty
  • 16 Uhr, Spielplatz: Franz Löchinger & das sprechende Schlagzeug
  • 17.30, Pavillon: FreeMenSingers
  • Um 18 Uhr startet die Harley-Davidson-Charity-Tour mit musikalischer Umrahmung von FreeMenSingers.

MaXi Kinderprogramm:

  • Kettenkarussell
  • Kinderschminken
  • Glitzertattoos
  • Seifenblasenworkshops
  • Shows

 

Jugendcorner powered by MÄX on tour:

  • 10 Uhr: 50 Minuten Flow Yoga zum Start in den Tag
  • 11 Uhr: Athleticflow
  • 16 Uhr: Yogastunde für Groß und Klein
    • Treffpunkt Basketballplatz im Stadtpark. Eigene Matte und Handtuch mitbringen!
  • 15 bis 16.15 Uhr: URBAN Workout – EVOLVE Zirkel (Anmeldung telefonisch unter 0664 5581001)
  • Vorführungen und Mitmachaction gibt es den ganzen Tag über
  • Ninja Park Parcours

 

Gastronomie:

  • Foodtruck by Jedermann
  • Kaffee, Kuchen und vieles mehr von Willea

 

Bei der Sportvereinsmeile präsentieren sich:

  • Flugring Austria Wr. Neustadt
  • Seven2Eight Dance Wiener Neustadt
  • UTSC Dancefire Wiener Neustadt
  • HSV moderner Fünfkampf und Fechten
  • YU-Taekwando
  • ATV Wiener Neustadt
  • HSV OL Wiener Neustadt
  • Radeln ohne Alter

 

­­Weitere Programmpunkte:

  • 11.30, 13.30 und 15.30 Uhr: Mit der Bibliothek im Zentrum durch den Stadtpark – eine Stadtparkerkundung mit Actionbound (einer digitalen Schnitzeljagd)
  • Für Jugendliche und Erwachsene: Mit der ARK-App den Stadtpark und seine Bäume erkunden.
  • Tag der offenen Tür des Tennisvereins UTC BH Wiener Neustadt
  • Tag der offenen Tür im Hilton Garden Inn

Zurück

Magistrat

Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitsamt: +43 / 2622 / 373-743
Kindergärten: +43 / 2622 / 373-238
Schulen: +43 / 2622 / 373-239
Sozialservice: +43 / 2622 / 373-720
Volkshochschule: +43 / 2622 / 373-923/-924
Abfallwirtschaft: +43 / 2622 / 373-660
Wasserwerk (bei Gebrechen): +43 / 2622 / 373-551
Kinder- und Jugendhilfe: +43 / 2622 / 373-705
Kultur und Tickets: +43 / 2622 / 373-311
Bürgerservicestelle: +43 / 2622 / 373-190/-191/-192/-193/-194/-198
Telefonzentrale/Vermittlung: +43 / 2622 / 373-0