Stündlicher, kostenloser Busverkehr aus den Stadtvierteln zum Friedhof am Allerheiligen-Tag

Aktion für mehr Kundenfreundlichkeit und Stärkung des öffentlichen Verkehrs

Die Stadt Wiener Neustadt wiederholt am Allerheiligen-Tag eine im Vorjahr erstmals gesetzte Aktion für mehr Kundenfreundlichkeit und Stärkung des öffentlichen Verkehrs. Vier Stadtbus-Linien werden aus den Stadtvierteln über alle üblichen Haltestellen zum Friedhof und wieder retour fahren – und das kostenlos.

Bürgermeister Klaus Schneeberger und der zuständige Stadtrat Franz Dinhobl zu der Maßnahme: „Wir haben in den letzten Jahren den Buslinienverkehr massiv gefördert und gestärkt, zuletzt mit der Umsetzung des neuen Stadtbusliniennetzes bessere Verbindungen zwischen den Stadtvierteln und der Innenstadt geschaffen. Die Aktion Allerheiligen-Busse richtet sich verstärkt an die ältere Generation, die an diesem Feiertag die Gräber ihrer Familien auf dem Friedhof besuchen will, aber oft keinen PKW zur Verfügung hat. Hier setzen wir als Stadt Wiener Neustadt an und bieten wie schon im Vorjahr kostenlose Buslinien zum Friedhof und retour.“

Folgende Linien fahren am Allerheiligen-Tag vom und zum Friedhof:

  • Linie 1A:
  • Volksschule Hans Barwitzius bis Friedhof (stündlich von 11:30 bis 18:30, Rückfahrt stündlich ab 11:07)
  • Am Schafflerhof bis Friedhof (stündlich von 11:01 bis 19:01 Uhr, Rückfahrt stündlich ab 11:50)
  • Linie 2:
  • Libellengasse über Fischauer Gasse bis Friedhof (stündlich von 10:58 bis 18:58 Uhr, Rückfahrt stündlich ab 11:10)
  • Linie 3:
  • Olof Palme-Platz bis Friedhof (stündlich von 11:34 bis 18:34, Rückfahrt stündlich ab 11:06)
  • Matzendorfer Gasse bis Friedhof (stündlich von 10:58 bis 18:58, Rückfahrt stündlich ab 11:48)
  • Linie 4+5A:
  • Kleegasse bis Friedhof (stündlich von 11:30 bis 18:30, Rückfahrt stündlich ab 12:03)

Zurück

Magistrat

Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitsamt: +43 / 2622 / 373-743
Kindergärten: +43 / 2622 / 373-238
Schulen: +43 / 2622 / 373-235
Sozialservice: +43 / 2622 / 373-720
Volkshochschule: +43 / 2622 / 373-923/-924
Abfallwirtschaft: +43 / 2622 / 373-660
Kinder- und Jugendhilfe: +43 / 2622 / 373-705
Kultur und Tickets: +43 / 2622 / 373-311
Bürgerservicestelle: +43 / 2622 / 373-190/-191/-192/-193/-194/-198
Telefonzentrale/Vermittlung: +43 / 2622 / 373-0