Tourismus-Kooperationen mit Erlebnisarena St. Corona, Rax-Seilbahn und Sconarium Bad Schönau

"Stadt und Land mitanand" auch im Tourismus

Mit Anfang Juli hat die Stadt ihr Tourismus-Programm auf völlig neue Beine gesteht – darüber hinaus setzt Wiener Neustadt getreu dem Motto „Stadt und Land mitanand“ aber auch weiterhin auf die Zusammenarbeit mit der Region und geht nun eine Kooperation mit drei touristischen Highlights im Umland ein.

Birgit Rada-Tomasin (WN Kul.Tour.Marketing GmbH), Karl Morgenbesser (Erlebnisarena St. Corona am Wechsel) und Tourismus-Stadtrat Franz Piribauer

Die Kooperation sieht so aus, dass man mit einem Ticket für das Museum St. Peter an der Sperr, die Kasematten und das Familien- und Erlebnisbad „Aqua Nova“ folgende Ermäßigungen erhält:

  • Erlebnisarena St. Corona: 20 Prozent Rabatt auf die Tageseintritte der Erlebnisarena sowie der Wexl Trails und auf den 3er-Fahrtenblock der Sommerrodelbahn
  • Rax-Seilbahn: ermäßigter Tarif von 26 Euro (statt 29) für die Berg- und Talfahrt für Erwachsene
  • Sconarium Bad Schönau: minus 20 Prozent Rabatt auf den Ausstellungseintritt

Umgekehrt erhält man mit Tickets von Erlebnisarena, Rax-Seilbahn und Sconarium minus 20 Prozent auf die Ausstellungen im Museum St. Peter und in den Kasematten sowie auf den Eintritt in die „Aqua Nova“.

Tourismus-Stadtrat Franz Piribauer zu den Kooperationen: „Die Niederösterreichische Landesausstellung hat im Vorjahr wichtige Impulse für die Stadt Wiener Neustadt, aber auch für die umliegende Region gesetzt. Stadt und Land sind im Zuge dessen noch näher zusammengerückt – diesen Schwung nehmen wir mit und setzen auch in Zukunft auf eine enge Zusammenarbeit im touristischen Bereich. Wiener Neustadt ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die letztjährigen Achsen der NÖ Landesausstellung Bucklige Welt-Wechselland, Schneebergland, Weltkulturerberegion Semmering-Rax und Wiener Neustädter Kanal – ich freue mich daher sehr über die Kooperationen mit den drei Highlights Erlebnisarena, Rax-Seilbahn und Sconarium, bedanke mich bei den Verantwortlichen und bin überzeugt davon, dass wir damit die Belebung von Stadt und Region gemeinsam fortführen und das Potential optimal nutzen können.“

Die Aktion ist ab sofort gültig und läuft bis Saison-Ende am 31. Oktober 2020.

Zurück

Magistrat

Hauptplatz 1-3
2700 Wiener Neustadt

Wichtige Telefonnummern

Gesundheitsamt: +43 / 2622 / 373-743
Kindergärten: +43 / 2622 / 373-238
Schulen: +43 / 2622 / 373-235
Sozialservice: +43 / 2622 / 373-720
Volkshochschule: +43 / 2622 / 373-923/-924
Abfallwirtschaft: +43 / 2622 / 373-660
Kinder- und Jugendhilfe: +43 / 2622 / 373-705
Kultur und Tickets: +43 / 2622 / 373-311
Bürgerservicestelle: +43 / 2622 / 373-190/-191/-192/-194/-196/-198
Telefonzentrale/Vermittlung: +43 / 2622 / 373-0