Drive In Gallery

Galerie Mirador

  • Wienerstrasse 64
  • 2700, Wiener Neustadt
  • Galerie Mirador
Hinweise zum Veranstaltungsort:
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Hunde erlaubt
  • kinderwagentauglich
  • Restaurant im Haus
  • WC-Anlage
  • eingeschränkt rollstuhltauglich

Tickets / Termine


Informationen bei

Galerie Mirador


Quelle

Die hier angegebenen Daten wurden durch folgende Organisation bereitgestellt: Galerie Mirador

Drive In Gallery

Seit Oktober 2018 ist Wiener Neustadt um eine Kunst-Attraktion reicher. Am 20. Oktober des Jahres wird die Drive-In Gallery aus der Taufe gehoben.
Eine Ausstellung, die 365 Tage im Jahr rund um die Uhr geöffnet ist, die jeder ohne Eintrittsgeld besuchen kann, die man auch aus dem Autofenster aus betrachten kann, oder zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Keine Schwellenangst, keine Bedenken, dass man beim Betreten einer Galerie zu einem Kauf genötigt wird. Das war die Idee, welche die Künstlerin Inge Mair schon länger in sich trug.

Und dann war da noch die Landesausstellung Niederösterreich, die just im Jahr 2019 in Wiener Neustadt stattfinden wird, mit dem Thema „Welt in Bewegung“. Flugs wurde aus der Idee eine Tat. Künstlerfreunde wurden zusammengetrommelt, ein großer Innenhof, der über 40 Garagen verfügt, gefunden. Die Garagentore, vielfach doppelflügelig, wurden zu Malgründen, und der Hof zur Drive-In Gallery. Strategisch ideal in der Wiener Straße 64, also ein paar Schritte nördlich der Ausstellungskirche St. Peter an der Sperr gelegen, bietet die Dauerausstellung auch Gästen der Landesausstellung einen zusätzlichen Hotspot.
Teilnehmende Künstler: Inge Mair, Olga Balogh, Gerhard Priester, Josef Steinberger, Peter Kracher, Karl Kreska, Karl Strassner, Roland Eitler
Rund um die Uhr besichtigen kann man nur die Drive-In Gallery. Viel Vergnügen!