Die Stabsstelle für Personalangelegenheiten

Die Stadt Wiener Neustadt beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den verschiedensten Berufen, Branchen, Tätigkeitsfelder und Abteilungen. Die Organisation dieses großen Personalwesens obliegt am Magistrat der Stabsstelle „Personalangelegenheiten“.

Diese Angelegenheiten umfassen sowohl die Neueinstellung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (von der Stellenausschreibung über das Bewerbungsverfahren bis hin zur juristischen Gestaltung des Dienstvertrages) als auch die tagtägliche Abwicklung der arbeitsrechtlichen Komponenten, sowie die Lohnverrechnung und die Auflösung von Dienstverhältnissen.

Wichtige Dokumente